air port express with airtunes express installationsprobleme

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von bruderlos, 18.01.2006.

  1. bruderlos

    bruderlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    04.12.2005
    Hallo,

    ich habe heut morgen oben genanntes Gerät bekommen und würde damit gerne eine Verbindung zum Internet aufbauen. Hatte vorher ein DSL modem mit meinem Imac G5 via ethernet verbunden und genau diese leitung möchte ich nun ersetzen.

    Dazu erstmal die erste Frage: Habe also den Airport an Strom und Modem angeschlossen. Zunächst blinkt es kurz grün dann lang gelb, dann blinkt es gelb. Zu keiner Zeit leuchtet es durchgehend grün. Muss das Gerät bevor ich es mit dem Internet via den Imac verbinden kann permanent grün leuchten? Wenn ja, woran liegt das? Das Modem, der DSL Anschluss sowie das Kabel mit dem Airexpress verbunden ist funktioniert, da ich damit vorher schon die DSL Verbindung aufgebaut habe. Habe versucht Airexpress und imac im gleichen raum zu betreiben - weil ich verdacht hatte, dass sie sich gegenseitig nicht empfangen, aber Lämpchen blinkt weiterhin gelb.

    Beim Versuch das ganze einzurichten erhalte ich die Meldung der PPP0E Host wurde nicht gefunden.

    Vielleicht hat jmd ein paar Tipps für jemanden der nicht durchblickt!

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. Kruemel_ddorf

    Kruemel_ddorf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.02.2004
    ist lange her ;) Aber ich versuche es mal.

    Ich meine mich daran zu erinnern das zwischen DSL-Modem und Airport ein Crossoverkabelhaengen muss, hast du so eins ?


    gruss
    Kruemel
     
  3. bruderlos

    bruderlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    04.12.2005
    Hallo!

    Erstmal danke"
    Ich hab ein ganz normales ethernetkabel, dass bei dem Modem dabei war und dass ich vorher direkt von Modem zur Ethernetschnittsatelle im Imac hatte, benutzt. Gibt es da Unterschiede? Das Modem (teledat 300 lan) zeigt mir auch bei 10BT ein angeschlossenes Gerät an. Airexpress blinkt jedoch nur gelb. Also geh richtig in der Annahme, dass wenn man Gerät ans Modem hängt, es normalerweisse grün leuchten muesste?
     
  4. bruderlos

    bruderlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    04.12.2005
    jetzt habe ich festgestellt, dass wenn ich in der systemsteuerung pppoe deaktiviere, der imac zumindest die basisstation findet und identifiziert (durch wechselndes gruen und gelbes blinken) sobald ich nun ppppoe deaktiviere, blinkt er wieder gelb und eine meldung, die basisstation muesse als bridge konfiguriert sein, erscheint.

    Was mach ich falsch?
     
  5. MooseATcargal

    MooseATcargal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.02.2005
    Irgendwie lese ich nicht heraus ob Du die AE Station überhaupt konfiguriert hast? Ich meine, die Daten Deines Providers (Zugang, Passwort...) musst schon eingeben. Du wählst Dich nicht wie bis jetzt mit dem iMac ein sondern mit der AE die als Router dient. Dein Mac bekommt dann via DHCP (via Wlan) IP, Gateway... zugewiesen und es kann losgehen.
     
  6. bruderlos

    bruderlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    04.12.2005
    ich habe es mittlerweile hinbekommen, dass der AE grün leuchtet, und imac und AE kommunzieren. Die Providerdaten sind auch eingetragen. Allerdings erhalte ich nun meldung "Daten werden mit PPPOE ausgetauscht" Das ganze verhaelt sich dann so als ob kein DNS Server zur Verfügung stände, er gibt zwar keine Meldung aus, er sei offline, aber es tut sich auch nix. DNS ist eingtragen. er sucht und sucht und sucht also.

    bei tcp/ip hab ich dhcp eingestellt
     
  7. bruderlos

    bruderlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    04.12.2005
    beide geräte haben auch eine ip.
    in der konfiguration wird angezeigt, dass der AE 10.0.0.1 via dhcp hat und der imac hat die ...0.2 bekommen.

    any hints? nach einiger zeit "daten werden mit pppoe ausgetausch" kommt dann dass kein pppoe gefunden wurde. die provider daten, die ich im ae admintool eingtragen haben, und auch syncronisiert werden (da AE anfaengt zu blinken und irgendwann wieder gruen wird), stimmen auch.
     
  8. MooseATcargal

    MooseATcargal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.02.2005
    Dann wird sich Deine AE nicht einwählen können, sieht zumindest so aus. Ich hab selbst kein ADSL deswegen kenn ich mich da jetzt leider zuwenig aus an was es liegen könnte.

    Dass Deine AE eine IP Adresse hat ist ganz klar und dass Dein Mac eine bekommt auch ;).

    Tut mir Leid dass ich Dir jetzt nicht weiter helfen kann. Es ist aber vielleicht hilfreich wenn Du einige Screenshots Deiner Einstellungen der AE machst und hier postest (vergiss nicht Deine Daten unkenntlich zu machen), das erleichtert die Hilfe ungemein.

    Ach ja, verwende mal ein ausgekreuztes Kabel zum Anschluss des Modems an die AE wie hier schon einer gepostet hat.
     
  9. madu

    madu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.678
    Zustimmungen:
    573
    MacUser seit:
    16.11.2005
    ich kann aus Deinen Ausführungen nicht genau rauslesen, was Du wo einstellst. ;)

    Gehe ich recht in der Annahme, dass Du "nur" ein Modem hast (also keine Modem/Router od. so Kombination), bzw. dass die Verbindung zum Internet (via PPPoE) bisher von Deinem Mac erstellt wurde?

    Diese Verbindung würde nun die APE-Station übernehmen, während Du Dich mit Deinem Mac bei der APE per DHCP anmeldest.

    Stell also mit Deinem Mac eine Verbindung zur APE her, öffne das Airport Admin Dienstprogramm, Deine APe auswählen und Konfigurieren klicken. Dort dann im Reiter Internet => Verbinden über auf PPPoE stellen und Deinen Benutzernamen und Passwort für die DSL-Verbindung eingeben.

    Im Reiter Airport kannst Du der APE einen eigenen Namen geben. Unten unter Airport Netzwerk stellst Du Drahtloser Modus auf Drahtloses Netzwerk anlegen, gibst dem Netz einen Namen und aktivierst einen Schutz (WPA empfohlen).

    Im Reiter Netzwerk aktivierst Du IP-Adressen gemeinsam nutzen.

    Falls Du Airtunes nutzen willst, aktivierst Du im Reiter Musik noch Airtunes und gibst den Lausprechern einen Namen und evt. ein Kennwort.

    Das müsste eigendlich alles sein => Aktualisieren klicken.
    Die APE wird nun neu gestartet.

    Am Mac gehst Du in die Systemeinstellungen und wählst Anzeigen: Airport
    im Reiter TCP/IP stellst Du DHCP ein.
    im Reiter PPPoE dieses deaktivieren, falls aktiviert.

    das müsste dann eigendlich klappen ;)

    Grüsse
     
  10. bruderlos

    bruderlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    04.12.2005
    Hi,

    anbei die Screenshot und mehr Infos

    ja genau. Das Modem ist ein Teledat Lan 300 und hing vorher via ethernet an dem mac.


    klingt so, wie ich es eigtl gemacht hab.

    anbei die screenshots, ich hoff euch faelltl was auf.

    zu dem kabel: HM: wie sieht denn sowas aus? bzw. woran erkenn ich ob es sich bei dem von mir verwendeten um eines handelt?

    nochmal danke
     

    Anhänge:

    • sc1.jpg
      sc1.jpg
      Dateigröße:
      45,9 KB
      Aufrufe:
      20
    • sc2.jpg
      sc2.jpg
      Dateigröße:
      39,7 KB
      Aufrufe:
      17
    • sc3.jpg
      sc3.jpg
      Dateigröße:
      47,6 KB
      Aufrufe:
      16
    • sc4.jpg
      sc4.jpg
      Dateigröße:
      42,6 KB
      Aufrufe:
      16
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - air port express
  1. Lars Vegas
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.854
    WirbelFCM
    27.01.2011
  2. new user
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    415
    xpeterle
    21.04.2010
  3. chrishinze
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    424
    kimothi
    29.10.2004
  4. Manni2004
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    853
    Manni2004
    11.09.2004