Aiptek Hyper Pen 8000 U unter MacOS 10.3 - wie?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Re(i)mbrandt, 08.04.2005.

  1. Re(i)mbrandt

    Re(i)mbrandt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2004
    Liebe Mac-Kenner,

    ich habe ein Problem mit meinem neuen Grafik-Tablett: Aiptek Hyper Pen 8000 U. Eigentlich ist es für Bindoof-Rechner ausgelegt, soll aber laut Packungsaufdruck auch unter „MacOS 9.2 und höher“ funktionieren. Unter 9.2 (also nicht unter Classic) auf meinem G4 800 ist das auch gar kein Problem: Nach der Installation des Treibers taucht ein Hyper-Pen-Kontrollfeld auf, mit dem ich die Druckempfindlichkeit usw. einstellen kann, und das Tablett läuft unter 9.2 tadellos. Das Problem ist das „... und höher“: Wie aber kann ich das Tablett unter Panther einstellen? Ein Treiber fürs MacOS 10 war auf der Programm-CD nicht zu finden; auf der Aiptek-Homepage gibt’s nur die Treiber für MacOS 9.2 zum Downloaden; Mac-Support schließt Aiptek-Deutschland ausdrücklich aus und verweist Rat suchende deutsche Macianer auf die Muttergesellschaft in Taiwan ... Nun ja, da mein Taiwanesisch große Lücken aufweist, steh ich jetzt erst mal auf dem Schlauch. Der Mac erkennt das Tabelett zwar, und ich kann mit dem Stift auch klicken bzw. z. B. in Photoshop malen, aber die Druckempfindlichkeit z. B. kann ich nicht variieren. Das schränkt die Zeichenqualitäten dieses Stiftes doch erheblich ein – jedenfalls unter Panther.

    Frage: Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit dem Betrieb dieses Tabletts unter Panther? Oder gibt’s vielleicht ein Hilfsprogramm, mit dem sich unter Panther generell Druckempfindlichkeit und Wirkungsgebiet aller Tablettstifte regulieren lassen? Das Tablett nur unterm 9er zu betreiben ist zwar ein funktionierender Kompromiss; auf die Dauer ist diese ständige Neustarterei, verbunden mit dem jeweiligen Startvolume-Wechsel, aber recht nervtötend.

    Danke vorab für eure Mühe und (sofern es sie gibt) eure Antworten!

    Reimund
     
  2. Re(i)mbrandt

    Re(i)mbrandt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2004
    Hat sich erledigt :)

    Dank eurer Site habe ich eine Internetpräsenz mit Mac-Treibern gefunden.
     

Diese Seite empfehlen