ahhhh hilfe festplatte kaputt????

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von uppercut, 19.02.2005.

  1. uppercut

    uppercut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2004
    also meine festplatte wurde im finder und auf dem desktop nicht mehr angezeigt.
    also mal festplatten dienstprogramm gecheckt und da mal festplatte überprüfen lassen:
    ok, dann wollte ich mal reparieren, da kam folgendes:
    es handelt sich um eine 120gb externe festplatte, die über firewire angeschlossen wird.
    ist die festplatte kaputt???was ist los??gestern vormittag war noch alles in ordnung
     
  2. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    28.12.2003
    Moin,
    zieh das Kabel ab, fahre ohne FW den Mac hoch, wähle Startvolume aus.
    Stecke FW wieder an, starte und schau mal on die FW zu sehen ist.

    Wenn nicht, Kabel austauschen, oder Du hast eine wirklich defekte HD,dann bleibt Dir nichts anderes übrig als die HD neu zu formatieren.

    MfG Otiss
     
  3. roenz

    roenz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.11.2003
    Die Tipps von @Otiss hören sich gut an (FW Kabel Check, Formatierung...). Anbei aber noch eine kleine Ergänzung:

    Wenn die HD effektiv defekt ist, so bringt eine erneute Formatierung nichts. Sollte hingegen aber z.B. "nur" das Dateisystem auf Deiner FW HD irreparable Fehler aufweisen, so kannst Du Deine "defekte" HD mit einer erneuten Formatierung wieder zum Leben erwecken...

    Auch interessant könnte noch dieser Beitrag sein:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=50922

    Gruss
    Roenz
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2005
  4. uppercut

    uppercut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2004
    also das kabel ist in ordnung, sonst würde die festplatte ja gar nciht im festplatten dienstprogramm auftauchen....werd jetz mal disk warrior antesten
     
  5. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    28.12.2003
    das dachte ich auch, aber ich wurde eines besseren belehrt, in dem ich das
    FW Kabel erneuerte. HD war danach wieder funktion fähig.
     
  6. toolted

    toolted MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    52
    MacUser seit:
    14.01.2005
    Wenn ich das so hier und in anderen Beiträgen lese kommt mir der Verdacht auf das die von Apple verhältnissmäßig oft defekt sind.

    Ist das jetzt gerade Zufall das hier viele Beiträge zum Thema defekte an Festplatten drin sind oder wie seht Ihr das?

    Ted
     
  7. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    28.12.2003
    Nö,
    Apple stellt keine extern FW HD her.
    Teilweise liegt es an den Chipsätzen.
    Seit 4 Jahre habe ich FW HD und FW CD-ROM , in Doppelgehäuse
    noch nie hatte ich ein Problem.
    Die Probleme traten bei Clubmitgliedern auf die einen anderen Chipsatz als
    den Oxford hatten.

    Die selben DVD-Rom - Brenner am PC benutze ich am Mac mit FW.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen