Age of Empires III startet nicht

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von agebel, 12.10.2006.

  1. agebel

    agebel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    28.07.2006
    Hallo!

    Ich habe mir auf meinem Mac mini Bootcamp und Windows XP und die Treiber installiert. Nun wollte ich Age Of Empires spielen, aber es startet nicht. Es kommt einfach nur ganz kurz der Splash-screen und ich bin wieder ganz normal in Windows. Das ganze kann ich so oft wiederholen wie ich will.

    Hat vielleicht jemand ein ähnliches Problem oder gar eine Idee, was ich machen kann?
     
  2. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.141
    Zustimmungen:
    3.036
    MacUser seit:
    01.08.2004
    Habe zwar keine Erfahrungen mit Ages of Empire, aber es könnte an der Grafikleistung liegen. Treiber oder zu schwache Grafikkarte.
     
  3. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    MacUser seit:
    18.08.2004
    welche version, welche treiber? mehr infos nötig
     
  4. agebel

    agebel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    28.07.2006
    k.A.
    Ich kenne mich mit Windows XP nicht so aus, aber müsste dann nicht wenigstens eine Fehlermeldung kommen.
    Auf der Verpackung steht, dass die Grafikkarte T&L unterstützen muss. Tut das die Grafik vom Mac mini?
     
  5. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.141
    Zustimmungen:
    3.036
    MacUser seit:
    01.08.2004
    Ich glaube, trixter wollte die Version von Ages of Empire wissen.
     
  6. agebel

    agebel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    28.07.2006
    OK,
    Age of Empires habe ich sowohl in der Originalversion von CD, als auch in der aktuellen Version 1.0.9 probiert.
    BootCamp ist Version 1.1.1 und die Treiber von der damit erstellten CD.
     
  7. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.141
    Zustimmungen:
    3.036
    MacUser seit:
    01.08.2004
    T&L bedeutet "Transform & Lighting". Wenn in Deinem Mac Mini der Intel GMA 950 eingebaut ist, dann wird es auch unterstützt.
     
  8. demogod

    demogod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2005
    Leute, Ihr solltet euch echt angewöhnen mehr Infos bei euren Problemen anzugeben.
    a) was GENAU für ein mac mini (dualcore oder single)
    b) wieviel RAM
    c) exakte Angabe des Betriebssystems (ok in dem Fall ein xp mit sp2, denn dieses verlangt ja Bootcamp)
    d) Version, Nummer und evtl Sprache der Software. (es gibt ja schliesslich AoE 1,2,3)
    e) evtl noch die Angabe der DirectX Version (ab xpsp2 ist 9.0c installiert, welches dann DX vom letzten Jahr wäre..). Fast immer ist aber die zu dem Spiel zugehörige DX Version zum installieren mit dabei.
     
  9. tiger-osx

    tiger-osx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.05.2005
    Hallo
    AOE III läuft nicht mit der Grafikkarte von mini! Das Spiel braucht mindesten eine X800 wenn man etwas anständig spielen will! Das das Spiel wieder aus geht sagt, das das System für das Spiel zu schwach ist! Auf meinem 24" iMac läuft es super!
     
  10. agebel

    agebel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    28.07.2006
    Schade...
    ich habe noch mal geschaut, die Grafikkarte ist eine Intel GMA 950. Der mini ist Dual Core mit 1GB RAM.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Age Empires III
  1. Panbur05
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    491
    Panbur05
    06.08.2009
  2. Colarum
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    330
    Colarum
    29.07.2008
  3. t.bakr
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.167
    Rick42
    29.04.2008