after effects! oder womit?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von macalex, 02.12.2005.

  1. macalex

    macalex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2005
    schönen guten abend,

    folgende aufgabe ist zu bewälltigen,
    eigentlich nicht schwer, aber ich brauch jemand
    der mir etwas auf die sprünge hilft.

    1. eine schablone fällt ins bild.
    2. es soll ein sprühstrahl imitiert werden der die schablone übersprüht (eigentlich nicht der strahl selbst).
    3. die schablone fliegt wieder raus aus dem bild und es bleibt nur das durchsprühte logo/muster im bild zurück.

    zu1.: klar! ein .psd. es wird einfach das logo bzw. muster aus einer rechteckigen form ausgestanzt.
    zu2.: hier weiss ich nicht recht weiter. AE hat ja stift und malwerkzeug aber es klappt nicht wie ich will...?!!'#!?

    man stellt sich das einfach wie bei dem klasischen siebdruckverfahren vor.
    das sieb is die schablone. diese wird aufgelegt und die farbe kommt drüber.
    schablone wieder weg, und das muster. bzw. design bleibt zurück.

    PS:
    -nur zum verständnis-

    im photoshop kann man das ja von hand schön simulieren,
    NUR! das es nicht durch die schablone selbst geht!
    weil der srühstrahl in photoshop ja nicht auf die "untere" ebene spüht.
    klar! aber mit umwegen schon! wenn die schablone mit einer auswahl
    umrandet wird und man diese invertiert, kann man die schablonbe ausblenden
    und auf die untere ebene spühen. logisch das die farbe nur im auswahlbereich sichtbar ist ( also wie die schablone)

    genau so hätte ich das gern in after effects...
    nur wie?

    wer kann helfen?
    ich danke schon mal
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - after effects oder
  1. Till00
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    216
  2. iNfi851
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    456
  3. Alias
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    418
  4. colonel108
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    316
  5. Idared
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    332

Diese Seite empfehlen