afp-Volumes nach Neustart der Clients weg

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von robat, 22.11.2006.

  1. robat

    robat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.10.2003
    Hallo,
    hier in der Firma betreiben wir einen älteren G4 mit 10.4.8 als afp-Server, damit unsere Mac-User ein gemeinsames Netzwerklaufwerk haben.
    Jetzt haben wir seit längerem das Problem dass die User abends ihre Macs ausschalten und sich am nächsten Morgen nicht mehr anmelden können. Sie werden noch nach einem Password gefragt, dann heisst es dass die Anmeldung nicht möglich sei. Erst nach einem Neustart des G4-"Servers" funktioniert alles wieder einwandfrei...
    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann ? Ich muss gestehen dass ich von den OS X-spezifischen Netzwerkdingen nicht so die Riesenahnung habe, also wenn ich wichtige Infos vergessen habe liefere ich die gerne nach.
     
  2. Locator

    Locator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    15.07.2005
    Hast du mal die Zugangsberechtigungen repariert auf dem Server?

    MfG
    Locator
     
  3. robat

    robat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.10.2003
    Hmm, wenn du mir sagst wie das geht probier ichs mal aus...
     
  4. Locator

    Locator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    15.07.2005
    übers Festplatten-Dienstprogramm geht das...

    MfG
    Locator
     
  5. robat

    robat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.10.2003
    Achso, du meinst die Zugriffsberechtigungen... Hm, ich glaube zwar nicht dass es daran hängt, aber einen Versuch ist es wert. Danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen