ärger mit remotedesktop!(iBook->dose)

Diskutiere mit über: ärger mit remotedesktop!(iBook->dose) im MacBook Forum

  1. Mamu

    Mamu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.12.2004
    hallo zusammen...
    hab alles ausbrobiert was die sucche hergegeben hat, aber es funktioniert trotzdem nicht!

    möchte eine verbindung zwischen mac und dose herstellen, remote ist auf der dose aktiviert. für den mac hab ich mir rdc 1.0.3 runtergeladen
    Leider krieg findet rdv den rechner meiner schwester nicht wenn ich den benutzernamen eingebe nach dem er suchen soll kommt "der remote client konnte keine verbindung zum remotecom herstellen. der angegebene comp wurde nicht gefunden bitte stellen sie sicher dass sie den richtigen compnamen bzw. ip eingegeben haben und weiderholen sie den vorgang."

    Woran kanns liegen ???
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Probier mal statt dem Rechnernamen die IP aus. Bei mir gehts nur über die IP. Normale smb Verbindung geht auch über Rechnername, aber Remote nur mit der IP. Ansonsten Firewall abschalten,... aber wenn du eh einen Netzwerkzugriff hinkriegst sollte das passen.

    Viel Glück! ;)

    MfG, juniorclub.
     
  3. Mamu

    Mamu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.12.2004
    hatte deinen beitrag gelesen...
    könntest du mir sagen wie du es bei dir eingerichtet hast...
    schritt für schritt, wenns geht?

    danke
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Unter WindowsXP SP1:
    Systemsteuerung / System / Remote / Remotedesktop ein Hakerl setzen (Benutzern erlauben eine Remoteverbindung herzustellen). Einen Remotebenutzer habe ich nicht angelegt sondern verwende meinen User vom PC. D.h. wenn ich mich verbinde wird mein User am PC Screen ausgeloggt und am Mac als Fenster angezeigt. Der Useraccount den du verwendest muss ein Passwort haben! Firewall vorsichtshalber mal deaktivieren. Da kannst dann eh Regeln anlegen wenns mal geht.

    Unter MacOS 10.3.9:
    Einfach den Remotedesktop starten. Ich hab Version 1.0.3, keine Ahnung obs ne neuere gibt. IP des PCs eintragen, Optionen einblenden und dort den User mit Passwort eintragen und halt alles so einstellen wie man es haben will (Größe, Farben, Ton,...). Auf Connect klicken und das wars. ;)

    Habs soeben versucht und die ersten 4 Versuche schlugen fehl. Hab dann meinen PC mal mit dem Netzwerk-Dienstprogramm gepingt und beim 5ten Versuch hats wieder funktioniert. Komisch. War aber beim letzten Mal auch so ähnlich. Will nicht immer auf Anhieb. Ich geb die Schuld mal Windows... :p

    MfG, juniorclub.
     
  5. olbea

    olbea MacUser Mitglied

    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    02.07.2004
    Hi,

    habe es gestern eingerichtet. RemoteDesktop auf Windows 2003 Standard Server geht einwandfrei.
    Funktioniert es bei dir auch von Dose zu Dose nicht?

    Gruß
    Oliver
     
  6. Mamu

    Mamu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.12.2004
    nne habe remote auf dose und rdv auf mac...mac auf dose funktioniert also nicht
     
  7. Junior-c

    Junior-c Gast

    Noch immer nicht? Uiuiui... Aber der Netzwerkzugriff auf den PC klappt? Kanns ja nicht sein...

    MfG, juniorclub.
     
  8. Mamu

    Mamu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.12.2004
    jeeeeeehaaa..es geht!
    Also noch was..ist es machbar das ich die aktionen die ich dann am mac ausführ auch an der dose angezeigt bekomme,synchron sozusagen!?Also wenn schwester ein probl hat und ich im anderen zimmer bin das ich dann ihren comp steuer und sie gleichzeitig siieht was ich da mache!

    Vielen vielen dank für die hilfe
     
  9. grizto

    grizto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    27.11.2004
    hallo

    auch ich hab probs damit

    ich nutze meine dose, um per ISDN Modem ins Netz zu gehen.
    Mein iBook nutzt diese Verbindung mit, und die beiden sind per Ad-hoc WLAN verbunden.
    Das klappt auch wunderbar.

    nur mag ich jetzt nich immer an die Dose greifen, wenn ich verbinde/trenne.
    Automatisch verbinden geht ja ohne probleme, sobald er ne verbindung brauch, nimmt er die sich (obwohl ich das nich mag, weil so auch zum beispiel auch ohne mein wissen ins netz gegangen werden kann, weil irgendwas hier auf dem book oder dem rechner ins netz will.
    Aber selbst mit der Einstellung bekomm ich die Verbindung ja nich mehr getrennt

    Also hab ich mir mal die aktuelle Version vom Remote Desktop Connection von Version tracker geladen.
    Aber es klappt gar nich, egal ob mit Computername oder mit IP (die ich ja beim win PC über ipconfig einsehe, sie is aber eh fest eingestellt) er kann ncih verbinden.
    Und das lustige is, geb ich einmal was ein in RDC, dann sagt er mir direkt, kann nich verbinden, danach sucht er sich nen Wolf wenn ich, ohne programm neustart, nochmal suche. Wobei es da egal is was ich eingebe, selbst bei nonsense sucht er ewig.

    Also woran könnte es liegen?

    geht das ganze nich mit Ad-hoc verbindungen?

    geht das Ganze nich mit XP Home (was ich auf der Dose hab, jedoch gibt es da den Reiter "Remote" bei den Systemeigenschaften, jedoch nur die Möglichkeit einen Haken bei "Ermöglicht das Senden von Remoreunterstützungsangeboten", nichts von Remote nutzern)

    Alle user auf der dose sind Passwortgeschützt

    Firewalls sind aus

    ich bin da mit meinem latein am ende, das normale netzwerk klappt super.
    was könnte ich probieren, oder vielleicht andere möglichkeiten, die sache zu regeln, denn ich will ja nur die dfu-internet-connection steuern.

    :)

    grizto
     
  10. Junior-c

    Junior-c Gast

    Soweit ich weiß braucht man WindowsXP Professional. Mit der Home Edition hast du Pech gehabt. Gibt aber sicher auch andere Programme die das ermöglichen. Leider hab ich davon keine Ahnung, da ich WinXP Pro am PC habe.

    MfG, juniorclub.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ärger remotedesktop (iBook Forum Datum
iBook G4 neu aufsetzen MacBook 28.10.2016
Ärger mit Macbook 2016 heißlaufen trotz ruhezustand MacBook 02.09.2016
Netztteil - Ärger MacBook 03.08.2015
ibooks in pdf umwandeln MacBook 16.06.2015
neuinstallation von snow leopard auf ibook 2010 MacBook 24.12.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche