Ärger im Auto

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von bongokarl63, 27.12.2006.

  1. bongokarl63

    bongokarl63 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.12.2006
    Hallo, bin neu und brauche einen Tipp wie ich am besten mein Nano mit dem Autoradio verbinde. Habe schon einige Transm.getestet, mit dem Ergebnis das zwar was zu höhren war, dazu kam aber noch ein unterschwelliges Rauschen das sich nicht beseitigen lässt. Danach habe ich ein Gerät eingebaut das mit der Antenne verbunden wird. Das geht auch Irgentwie, habe nun aber bei "S" oder Zisch lauten, zb. bei der Musik wiedergabe die Becken vom Schlagzeug, oder bei Wörtern mit "S oder Sch" ein Übermässiges Stöhren. Kann mir jemand eine Tip geben, oder mir ein Gerät Empfehlen das wirklich Funktioniert. Könnte es auch mit dem Nano zusammen hängen?

    Danke für eure Mühe, viele Grüße Klaus

    :)
     
  2. max.k

    max.k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    30.11.2003
  3. todd

    todd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2004
    Mein Radiotransmitter klappt super. Hab den Kensington pico und einen Honda civic. Ich kann mich ueber Klang und sound nicht beschweren und das Rauschen kann ich nicht bestätigen, ausser auf der gewaehlten Frequenz ist richtig viel los.
     
  4. djofly

    djofly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.525
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    31.07.2006
    Hat noch jemand Erfahrungen oder Tips für den iPod am Autoradio?

    Ich überlege gerade, ob ich mir ein neues Autoradio mit iPod-Anschluß kaufe.
     
  5. Morgoth42x

    Morgoth42x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.02.2005
    Also ich hab ein Blaupunkt Radio mit Aux in, daran hängt (per Klinke) mein Dock, welches auf dem Amaturenbrett steht (plus Zigarettenanzünder Ladekabel).
    Lässt sich super bedienen und ablesen und hat ~ 20 € gekostet.
     
  6. foggn86

    foggn86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    31.05.2006
    Ein neueres Blaupunkt Radio und den entsprechenden Adapter für 10 € dazu. Momentan gibt es bei ATU [DLMURL="http://www.blaupunkt.com/de/7646150510_main.asp"]dieses Radio[/DLMURL] für 79 €. Es hat sowohl MP3-CD als auch einen richtigen Anschluss für den iPod, also mit Steuerung.

    Das Gerät trudelt die Tage bei mir ein ich werde dann mal berichten.
     
  7. djofly

    djofly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.525
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    31.07.2006
    Kostet der Adapter nicht eher 100 EUR?
     
  8. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Also der Pioneer Tuner wäre wirklich was Feines. Für 189€ auch gar nicht teuer finde ich. Mit zweizeiligem Display dürfte das durchsuchen auch kein Thema sein. Werde das Teil mal auf meine Wunschliste fürs 1. Quartal 2006 setzen (mein JVC mit AUX Eingang an der Rückseite ist zwar nicht schlecht, aber eine iPod Integration wäre halt doch noch was anderes ;) )

    Wenn jemand Interesse haben sollte => so einer wäre dann abzugeben:
    [​IMG]

    Ist ein KD-SH99RB (http://mobile.jvc.com/product.jsp?modelId=MODL026395&pathId=54&page=1&archive=true)

    P.S.: Ich habe sowohl einen originalen iTrip als auch so ein Billigteil von eBay getestet. Kommt für mich nicht in Frage, genausowenig wie eine Adapterkassette. Nur Rauschen, kein Bass, Störungen ohne Ende. Ich würde den iPod nur direkt ans Radio anschließen wollen, alles andere wäre Perlen vor die Säue geworfen!
     
  9. bongokarl63

    bongokarl63 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.12.2006
    Arger im Auto

    Hallo Max,

    danke für deine Antwort, ich habe leider ein Werks Mitsubishi Radio mit Navisteuerung, kann es daher leider nicht Wechseln. Könnten die Stöhrungen auch vom Pod kommen? Wer kann mir sagen wo ich die Software zur erhöhung der Lautstärke bekomme. Vieleicht bringt das noch was.

    Schöne Grüße Klaus
     
  10. sammalone

    sammalone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.02.2006

Diese Seite empfehlen