ADSL + Airport (was für Ösis)

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von LordVader, 21.02.2005.

  1. LordVader

    LordVader Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2001
    Hallo Macianer!
    Ich nutze derzeit ADSL was auch problemlos klappt (Verbindung über VPN - Provider ist die Telekom). Jetzt möchte ich aber ADSL über Airport nutzen (da Telefon im Erdgeschos, Mac aber im 1. Stock steht). Meinen G4 AGP hab ich mit ner Airportkarte ausgerüstet und auch ne Airport Station (snow) angeschafft. Beide scheinen zu funktionieren, der Mac zeigt mir eine gute Signalstärke an.

    Doch wie bekomme ich eine Verbindung ins Internet? Ich hab das ADSL Modem an die Airport Station angeschlossen und das ADSL Kabel (welches vom Splitter kommt) in die Telefondose gesteckt.
    Nun weiß ich aber nicht genau, wie ich die Verbindung am Mac herstelle. Bei VPN gibts ja die Option "Verbinden", Airport sagt mir aber nach dem aktivieren, "Verbindung mit dem Internet steht" (oder so ähnlich), das ist aber definitiv NICHT der Fall.
    Vielleicht hat ja jemand Lösungshinweise, würd mich sehr über Kommentare freuen. Vielen herzlichen Dank schonmal!
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Der Router (Airport Extreme) sollte dir nun die Verbindung zum Internet erstellen. D.h. du musst die Einstellungen für die VPN Verbindung mit deinem Provider beim Router eingeben. Wie das mit der Extreme geht, k.A. da ich einen Netgear Router verwende.

    Am Besten du nimmst dir mal die mitgelieferte Anleitung zur Hand und gehst das Punkt für Punkt durch. Wozu ist das Ding sonst dabei? Falls es dann an Kleinigkeiten scheitert kann dir hier im Forum sicher geholfen werden.

    Auch die Suchfunktion könnte auch hilfreich sein... ;)

    MfG, juniorclub.
     
  3. ini7

    ini7 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.02.2005
    router?

    hey there.

    ich wollte gerade die selbe frage im forum publizieren. ich bekomme demnächst ADSL (UTA) und will auch gleich eine airport verbindung herstellen. ich war heute im mac shop, da sagte man mir ich bräuchte zusätzlich noch einen extra router.

    obwohl in der beschreibung von den airport produkten steht, er erkennt ADSL und kabelmodem automatisch. ausserdem wäre ja im airport ein router eingebaut oder?

    ich weiss jetzt erstens nicht ganz welches airport ich mir kaufen soll (express oder extreme) und zweitens nicht, warum ich einen extra router brauche? die im shop haben mir erklärt, in Deutschland bräuchte man keinen aber das airport würde mit dem ADSL nicht klar kommen....

    sorry dass ich dir hier antworte, aber trotzdem noch fragen stelle. bin dran interessiert ob hier noch jemand antwortet bzw. vielleicht hast du inzwischen dein problem gelöst u kannst mich bisi aufklären??

    thx & bye

    ini
     
  4. LordVader

    LordVader Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2001
    Ich verwende kein Extrem Airport, das ganz normale das es anfangs gab.
    Der Telekom Techniker der ADSL installierte, sagte nichts von einem Zusatzrouter.
    ini7 wenn Du näheres weißt würd ich mich freuen hier drüber zu lesen.
     
  5. ini7

    ini7 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.02.2005
    router

    guten morgen!

    das heisst, bei dir funktioniert ADSL nur mit dem airport ohne problem, du hast keinen zusätzlichen router dazwischen?

    bin so ein mac-nockerbatzl, und die im shop kennen sich auch nicht wirklich aus, leider...
     
  6. LordVader

    LordVader Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2001
    Hallo!

    Ini7, vergiss die im Shop, hier im Forum gibts weit kompetentere Ansprechpartner!!
    Also zu meiner derzeitigen ADSL-Konfiguration:
    Vom G4 geht ein Ethernetkabel zum ADSL-Modem (Alcatel Speed Touch), von diesem ein Kabel zum Splitter (was der auch immer bewirken mag), von dem Splitter geht ein Telefonkabel zur Telefondose.

    Nun hab ich mir gedacht, ich häng das Kabel von Splitter wieder an die Telefondose, zweites Kabel von Splitter zu ADSL Modem und Ethernetkabel vom ADSL-Modem zur Airport Basisstation. Von dort gibts ja das Funksignal zur Airportkarte (was auch angezeigt wird, also funktioniert)
    So erschien es mir logisch!
    Es wird auch automatisch Router etc. im Kontrollfeld Netzwerk eingetragen.
    So, Verbindung zwischen Station und Mac besteht ... und jetzt? Wie sag ich der Basisstation über die Airportkarte, sie soll sich mit dem ADSL-Modem ins Internet einwählen?
     
  7. LordVader

    LordVader Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2001
    So, jetzt hab ich es nach einigem herumprobieren geschafft ... ich surfe ab sofort drahtlos! :D
     
  8. Tinko

    Tinko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.02.2005
    Hi LordVader!

    Hat jetzt nicht umbedingt was mit dem Thema zu tun, aber ich habe gelesen das du ADSL über VPN am laufen hast. Hast du das über zusätzliche Software geschafft, und wenn ja würde mich interessieren wie ... Ich habe mir nämlich von der ÖH-Homepage dieses pptp-gui-Programm runterladen müssen, und jetzt funktioniert es zwar, aber die Netzwerkinformationen zeigen mir unverständliche einträge (Verbindung über internes modem z. B. - stimmt ja nicht, ich häng ja über die Ethernetkarte am ADSL-modem, usw.)

    tinko
     
  9. LordVader

    LordVader Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2001
    Hallo Tinko!

    Ich hatte mich wohl zu früh gefreut - nachdem ich vorgestern eine Verbindung aufbauen konnte, klappe es gestern überhaupt nicht mehr obwohl ich keinerlei Einstellungen verändert hatte
    Nach 2,5 Stunden erneutem versuchen habe ich dann entnervt aufgegeben!
    :( :mad: :(

    Scheinbar kann man bei uns in Österreich nur über PPTP (also VPN) eine ADSL Verbindung aufbauen (im Kontrollfeld Internet-Verbindungen).
     
  10. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    08.03.2003
    was habt ihr denn für ein ADSL modem? wenn ihr das speedtouch 510 habt, gibt es ganz eine einfache möglichkeit.
     
Die Seite wird geladen...