Adressdatenbanken

Diskutiere mit über: Adressdatenbanken im Datenbanken und Archiv Software Forum

  1. KathrinH

    KathrinH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2006
    Hallo Zusammen,
    vielleicht kann mir jemand von Euch einen guten Tip geben?!

    Ich suche eine Datenbank für Adressen (ca. 3.000 Stk. steigend)
    Mir geht es um die reine Adressdatenverwaltung mit mehreren Filtermöglichkeit (ca. 10:Firmenname, Name, Nachname, Land, Sprache,...), sowie Excel Datenex- und Import.
    Der Zugriff sollte von mind. 3 Rechnern möglich sein, ein Server existiert.

    Das Ganze sollte so günstig wie möglich sein, am besten natürlich kostenlos (und bitte nicht Filemaker, das hatte ich schon in Erwägung gezogen) :)

    Wäre super wenn mir jemand weiter helfen könnte.
    Einen schönen Abend
    KathrinH
     
  2. micki-mac

    micki-mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    28.06.2006
    Warum nicht FileMaker, fragt sich...
    Ist doch schnell gemacht, erfüllt alle von dir genannten Anforderungen, und ich könnte mit der Entwicklerversion eine Runtime für Mac und Win machen.
     
  3. KathrinH

    KathrinH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2006
    Ist leider etwas teurer wenn Du die Serverversion möchtest und mehrere Lizenzen :(
     
  4. micki-mac

    micki-mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    28.06.2006
    Verstehe. Mit Serverversion usw. kostet das.
    Kennst du Servoy? Ist m.W. aber auch nicht kostenlos.
     
  5. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    18.05.2006
    Dafür bekommst Du auch was, mit dem man was anfangen kann.
    Bei Frickellösungen musst Du die Zeit einkalkulieren, die das System nicht läuft und angepasst werden muss.
     
  6. KathrinH

    KathrinH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2006
    tja ich habe leider keine andere wahl das budget ist etwas knap kalkuliert (nicht von mir by the way)

    servoy sagt mir nichts, aber das ist doch schon mal ein anfang

    kennt ihr OD4Contact2 oder Redlien Account Executive

    danke schon mal
     
  7. micki-mac

    micki-mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    28.06.2006
    Hab ich beides noch nie gehört.
    Hört sich an wie was, das schon fertig ist, während Servoy eine Entwicklungsumgebung wäre, ähnlich FileMaker eben.
     
  8. KathrinH

    KathrinH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2006
    servoy sieht nach einer möglichen alternative aus, bin mal gespannt was mich das kosten wird, aber danke schon mal!

    und einen schönen abend.

    p.s. weitere tips nehme ich natürlich immer gerne entgegen :)
     
  9. micki-mac

    micki-mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    28.06.2006
    Jeden Tag eine gute Tat...
     
  10. KathrinH

    KathrinH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2006
    jeden tag eine neue herausforderung... ;)
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche