Adressbuchdateien in Excel exportieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von eriol, 07.01.2007.

  1. eriol

    eriol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.05.2005
    Hallo,
    titel sagt alles. Geht das? und ja, ich meine wirklich diese Richtung, wies andersrum geht hab ich schon rausgefunden.
    LG Alex
     
  2. Osmium

    Osmium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Da hab ich was gefunden, aber ich habe es noch nicht selber ausprobiert.

    Es gibt ein prima Tool, sogar kostenlos. Setzt allerdings Filemaker als Zwischenschritt voraus. (FM kann man als trial auch herunterladen für 30 Tage)
    AB2FM heisst die Datei, Du importierst das Adressbuch damit in Filemaker, dann kannst Du alles als Excel-Datei aus Filemaker abspeichern.
    gibts hier:
    http://econtact.slade.de/de/index.php

    Sag doch, ob das funktioniert hat.

    Gruss
    Osmium
     
  3. eriol

    eriol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.05.2005
    Also for the record:
    Der weg ist zwar ein bisschen umständlich, hat aber funktioniert. der Nachteil ist allerdings, dass man im Filemaker nicht einstellen kann, welche felder zusätzlich zum voreingestellten Standard in die Exceldatei übernommen werden sollen.
    Aber trotzdem vielen Dank,
    Alex
     
  4. playme

    playme MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Genau das, was ich suche, bin neugierig, ob's funktionieren wird,
    danke für den Tipp,

    Gruß Playme
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen