Adreßbuch

Diskutiere mit über: Adreßbuch im Mac OS X Forum

  1. tridion

    tridion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Liebe User,

    wo in OS X liegen denn die Daten des Adreßbuchs vergraben? ich möchte diese gerne auf meine zweite Platte sichern.

    Danke & Gruß tridion
     
  2. mikeIV

    mikeIV MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2003
    Die kann man aus dem Adressbuch exportieren. Hab leider gerade kein OS X vor mir, aber das ist nicht so schwer zu finden. Der legt dann so eine XML Datei an.
     
  3. macfly

    macfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    04.08.2003
    findest Du unter...
    <username>/Library/Application Support/AddressBook/AddressBook.Data

    Gruß MacFly
     
  4. Odin

    Odin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2002
    Hi

    Meiner Erinnerung nach findest du die Datei unter deinem Benutzer und dort in Library. Ich weiß nicht mehr ob dann auf der 1. oder der 2. Ebene. Sie ist aber Adressbook oder so beschrieben.

    Leider kann ich auch nicht nachsehen, weil ich noch 4 stunden vor diesem Win2K-Möbelstück zubringen muß.
     
  5. tridion

    tridion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    oh, danke, meine Lieben!!

    es ist ja ein Jammer: bei OS 9 hab ich das alles im Griff gehabt, hier suche ich rum (ja, Sherlock vergessen :() - aber ich hab ja euch!

    Gruß tridion :D
     
  6. macfly

    macfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    04.08.2003
    &nbsp;

    Wieso denn mit Sherlock? Du kannst doch sehr komfortabel in jedem Finderfenster suchen. Sherlock nehme ich nur noch für Aufrufe der Channels.

    Gruß MacFly
     
  7. tridion

    tridion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    &nbsp;

    oh, erkläre! :D
    wie suche ich komfortabel im Finderfenster, wenn ich nicht weiß, wo ich suchen soll?? Ich blick nämlich nicht durch, welche Dateien jetzt in "Application Support" oder in einem anderen Unterordner in /library liegen.

    Gott, wie schön, wenn man Wissende um sich scharen kann! :D das hebt mich auch gleich ein Stückchen höher! :D :cool:
     
  8. macfly

    macfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    04.08.2003
    Ich geh mal davon aus, dass Du OS 10.2.x irgendwas benutzt.
    In der Titelleiste jeden Finderfensters gibt es ein Suchfeld, in das man Suchbegriffe eingeben kann, die ab der angezeigten Ordnerhierarchie entsprechende Dateien suchen und wie im alten Sherlock 1 bzw. 2 als Suchergebnis angezeigt werden. In einem neuen Finderfenster kann so sehr bequem auf allen gemounteten Platten nach Dateien gesucht werden.
    Das Suchfeld kann über Darstellungen/ Symbolleiste anpassen... in Titelleiste gezogen werden, falls es nicht sichtbar ist; ist aber normalerweise standardmäßig vorhanden.

    Gruß MacFly

    P.S. Neben dieser Möglichkeit gibt's immer noch das übliche "Finden" mit Apfel+F mit weiteren Optionen. Im Finderfenster gehts IMHO aber bei Dateisuche schneller.
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche