Adressbuch Kontakte aus Backup wieder herstellen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von dotvo, 30.12.2006.

  1. dotvo

    dotvo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.05.2006
    Ich möchte einige Kontakte, die fälschlicherweise im Adressbuch gelöscht werden, aus dem (Superduper) Backup wieder herstellen.
    bzw. kann ich natürlich auch den gesamten Kontakte Ordner ersetzen.

    In der Hilfe sehe ich nur, wie ich Kontakte aus ANDEREN Programmen importieren kann. Es ist aber kein anderes, sondern das selbe.

    Wie geht das?
     
  2. chaos_inc

    chaos_inc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    MacUser seit:
    10.05.2005
    Hast Du im Adressbuch über "Ablage - Sicherungskopie" gearbeitet?
     
  3. dotvo

    dotvo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.05.2006
    nein.
    Ich habe ein backup der gesamten Festplatte gemacht.
     
  4. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Eventuell einen Neuen User anlegen, dort den Kontakte-Ordner ersetzen einen Sicherheitskopie anlegen oder die gewünschten Kontakte exportieren und diese dann in Dein aktuelles Adressbuch zurück kopieren? ;)
     
  5. Elk

    Elk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    14.12.2003
    Wenn ich das richtig verstehe hast Du dein System mit SuperDuper geklont.

    Dann kannst Du vom Systemclone starten,
    das (geklonte) Adressbuch über "Ablage" und "Sicherungskopie..." sichern,

    dann wieder von dem Orginal-System starten und das Adressbuch über "Ablage" und "zurück zur Sicherungskopie d. Adressbuches" wiederherstellen.

    Ist bestimmt nicht der Königsweg, aber was soll's :p

    PS. Der Weg von orgonaut hört sich auch nicht viel besser an.

    Gruss, Elk
     
  6. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.830
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    wenn du ein superduper-backup hast, kannst du doch einfach den adressbuch-ordner von dem backup-homeverzeichnis in dein aktuelles homeverzeichnis ziehen :kopfkratz:

    Home > Library > Application Support > AddressBook
    muss an den entsprechenden platz...

    oder:
    du bootest von der superduper-partition, startest das adressbuch und exportierst die betreffenden kontakte in einen ordner (oder sonstwohin) - einfach markieren und drag+drop.
    dann bootest du wieder von deiner normalen partition und ziehst die kontakte in dort in das addressbuch.
     
  7. Pat Mactheny

    Pat Mactheny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    19.04.2006
    Hallo dotvo.
    Ich würde Dir vorschlagen, zuerst eine Sicherungskopie von Deinem
    Adressbuch anzufertigen (Ablage-Sicherungskopie des Adressbuchs...)
    und dann den Ordner AddressBook vom Dateienpfad »User-Library-
    Application Support-Addressbook« aus Deinen BackUps wiederherzu-
    stellen. Vorher mußt Du diesen Ordner im Papierkorb zwischparken,
    damit BackUp die jetzt fehlenden Dateien ersetzen kann. Wenn nach
    dem Wiederherstellen durch BackUp die verloren gegangenen Adressen
    da sind, ziehst Du sie Dir auf den Schreibtisch und kehrst dann zur
    Sicherungskopie Deines Adressbuchs, das, was ich Dir am Anfang
    empfohlen habe, zurück. Zum Schluß noch die auf dem Schreibtisch
    liegenden Adressen in das Adressbuch kopieren und dann müßtest Du
    es eigentlich haben... .
    Viel Erfolg. Gruß Pat.

    Edit:
    Wenn dann Dein Adressbuch wieder komplett ist, mache am besten
    gleich wieder eine frische Sicherungskopie aus der Ablage heraus.
    Damit läßt sich beruhigter schlafen... .
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2006
  8. dotvo

    dotvo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.05.2006
    Vielen Dank für die Vorschläge!

    Da ich von Euch erfuhr, wo ich innerhalb der Hirarchie die relevanten Adressbuch Daten finde, habe ich den Ordner auf meiner Festplatte als Kopie gesichert und dann den Ordner von der Backup Platte herüber kopiert. Das Adressbuch öffnet sich jetzt mit den alten Einträgen. So wie erhofft.

    Nochmals Dank.
    Und einen guten Rutsch!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen