Adressbuch kaputt - kann ich neu installieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Tina-Tarantulla, 01.12.2005.

  1. Tina-Tarantulla

    Tina-Tarantulla Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2005
    Mohoin!

    Wir haben ausversehen den dummen Fehler begangen, im Adressbuch-Menu den Befehl "Adressen zusammenfügen" auszuwählen... nicht nur, dass jetzt knapp 500 Adressen zu einer einzigen zusammen gefügt wurden, das Adressbuch stürzt seither ständig ab und diese Zusammenführung läßt sich leider nicht mehr ändern.

    Tja, Frauen und Technik :) Nun bin ich auf die schlaue Idee gekommen, das Adressbuch neu zu installieren, finde nur leider keinen passenden Download dafür im Netz. Hat jemand einen heissen Tipp für mich?
    Kann ich ansonsten mithilfe von "Pacifist" das Adressbuch von der Install-CD installieren, ohne das komplette System neu auf meinen G5 spielen zu müssen? Werden die Adressen aus dem Adressbuch dann auch übernommen?
    Fragen über Fragen... ich freue mich schon sehr auf Eure Antworten!
     
  2. morten

    morten Gast

    Apfel Z?

    Du hast alle Adressen markiert und dann zusammenführen gewählt? Selber Schuld würde ich sagen ;)

    Du kannst das Adressbuch mittels Pacifist nachinstallieren.

    Die Adressbuch Einträge liegen in "Benutzer/Library/Application Support/Adress Book"
     
  3. Tina-Tarantulla

    Tina-Tarantulla Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2005
    Nicht ich... mein Chef!

    Ha, zum Glück war ich es nicht selbst, sondern mein Chef... Kann jegliche Vorwürfe von mir weisen :)

    Danke für die Pfadangabe - ich werd gleich mal versuchen, etwas zu retten!
     
  4. serafin

    serafin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.04.2005
    Hallo,
    bei einem Mac brauch man nicht das ganze Programm neu zu installieren.

    Einfach das im Benutzerordner das Verzeichnis Library/Application Support/AddressBook umbenennen oder löschen (aber dann ist alles weg).

    AddressBook neu starten und es legt eine neue (leere) Datenbank in Library/Application Support an, in dem die Daten gespeichtert werden.

    Gruß,
    serafin
     
  5. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    22.09.2004
    Mit Pacifist sollte das kein Problem sein, Installations-CD rein, per Pacifist Adressbuch /book suchen dann die deutsche Version davon aussuchen *klick* fettich.

    Hat bei mir letztens mit dem "Sharing" auch gut geklappt, da hatte ich in einem Anfall von geistiger Umnachtung wohl auch was gelöscht, ließ sich aber, wie oben beschrieben, einwandfrei wiederherstellen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen