Adressbuch: Import von Excel Dateien ...

Diskutiere mit über: Adressbuch: Import von Excel Dateien ... im Mac OS X Apps Forum

  1. S-O

    S-O Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    17.08.2005
    Hi!
    Ich habe folgendes Problem: Ich habe eine Excelliste mit 85 Adressen etc. (1.Spalte Name, 2.Spalte Vorname ...).

    Diese Datensätze möchte ich ins MAC-OSX Adressbuch importieren. Laut einem anderen Thread einfach in Thunderbird importieren (als csv) und dann in LDIF exporieren und jetzt ins Adressbuch importieren.
    Das funktioniert aber überhaupt nicht.
    1. Alle Daten einer Person sind in einer von Semikolon getrennten Zeile. Diese bekomme ich aber nicht mehr auseinander und kann sie einem Feld zuweisen. (z.B. Drittes vom Semikolon abgetrennte Wort als Telefonnummer deklarieren).

    2. Umlaute Ü,ö,ä und ß in den Personendaten führen dazu, dass ab dieser Stelle die Infos verloren gehen. Gibt es eigentlich eine deutsche Version von Thunderbird, die dieses Problem nicht hat?

    Hat jemand eine "Schritt für Schritt Anleitung", wie ich mir die Daten korrekt ins Adessbuch importiere ? Gibt es vielleicht eine bessere Software ?

    Über Tipps würde ich mich freuen

    S-O
     
  2. hoschy07

    hoschy07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    12.05.2004
    Hallo S-O!

    Das ist einfacher als gedacht. Ich habe für dieses Problem gestern auch eine Lösung gesucht, und Sie ist Apple-einfach:

    Adressbuch öffnen Menü: Ablage --> Importieren --> Textdatei...
    Danach musst Du nur die CSV-Datei auswählen und Du bekommst einen Importassistenten zu sehen, der die Spalten den Adressbuchfeldern zuordnet.

    Absolut einfach.

    Schöne Grüße,

    hoschy07.
     
  3. S-O

    S-O Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    17.08.2005
    Klappt nicht!

    Hi!
    Habe die Excel Datei mit "sichern unter" als csv Datei gespeichert. Beim Importieren kommt dann die Fehlermeldung: Fehler beim Importieren der Textdatei, die ausgewählte Datei ist anscheind keine gültige Datei mit Komma-getrennten (csv) oder Tabgetrennten Werten.

    Was mache ich falsch? Wie speichere ich meine Excel Datei (mit welchem Parametern) ab?

    Gruß

    S-O
     
  4. phoenix2004

    phoenix2004 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    10.06.2005
    :):)
     
  5. S-O

    S-O Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    17.08.2005
    Klappt auch nicht ...

    Hi!
    Kann den einmal jemand mein Problem ausprobieren ? Hat denn niemand Excel von euch ?
    Wie soll ich denn das Exceldoc abspeichern ?

    Danke

    S-O

    P.S. Oder soll ich doch die 83 Datensätze eintippen ......:rolleyes:
     
  6. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    Registriert seit:
    01.12.2005
    Hi S-O, habs mit einer Excel Datei ausprobiert. Habe Name, Nachname, Tel. Nummer, e-mail addy, usw. alles nebeneinander in einer Zelle geschrieben und mit Kommas getrennt. Als csv abgespeichert, wird sie problemlos im Adressbuch über Ablage --> Importieren --> Textdatei...importiert.

    greez
     
  7. S-O

    S-O Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    17.08.2005
    Das löst aber noch nicht mein Problem ...

    Hi!
    Erst einmal Danke für die Antworten. Mein Problem liegt darin, dass in der 1. Spalte der Nachname steht. In der 2. der Vorname, in der 3. die M@ail usw.
    Wenn ich die Splaten zusammenführe, gehen die Informationen der Spalten 2 bis x verloren.
    So, ein anderer Versuch: Aber nein, neue Probleme!
    Habe jetzt das Excel Sheet als Txt mit Tabs abgespeichert. Jetzt funktioniert der Import, .... fast !!!!
    Im Adressbuch erscheint jetzt die Maske, in der ich die Zuordnung machen kann. Also z.B. Fax auf Telefon (eigenes Fax) usw. Alles toll, aber: Wenn ich auf OK klicke passiert nichts ! Ich kann jetzt durch meine 83 Datensätze blättern, alles stimmt nur OK ist nicht möglich. Unten , in der Mitte des Fenstern ist das "bitte warten Rad" aktiv, hört auf einmal auf sich "zu drehen".

    So eine sch .... Ist das jetzt ein Bug des Adressbuches ?

    Ich verzweifle noch...

    S-O

    P.S. Habe MAC OX x 10.4.6
     
  8. S-O

    S-O Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    17.08.2005
    Problem gelöst ... neues Problem ! Sortierung am Adressbuch !

    Hi!
    So, ist wohl ein Bug vom Adressbuch.
    Habe jetzt über die Donation / Freeware die Datensätze importiert.
    Im Adressbuch stehen die Visitenkarten jetzt völlig richtig, bis auf ein großen Problem:
    In der Adressbuchliste werden sie nach email-Adresse sortiert, obwohl darüber Name steht. Wieso denn das nun schon wieder ?
    In der Karte steht alles richtig, nur in der dämlichen Liste nicht !

    S-O

    Verzweiflung naht .....
     
  9. S-O

    S-O Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    17.08.2005
    Bingo ! Geschafft!

    Hi!
    Mein Fehler war:
    Habe den Nachnamen nicht "Last", sondern "phonetic Lastname" zugeordnet gehabt!
    Jetzt klappt es , danke an alle , die mir Tipps gegeben haben!

    S-O
     
  10. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    Registriert seit:
    01.12.2005
    Puh, Glückwunsch das war aber eine schwere Geburt! ;)

    lg
    blue apple
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche