adressbuch - bundesland

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von bauttai, 29.11.2005.

  1. bauttai

    bauttai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2003
    hallo zusammen,
    ich habe, als ich vor 4 jahren meinen ersten mac gekauft habe, in adressbuch angegeben, dass mein bundesland bayern ist (münchen -> bayern) - nun lebe ich dort aber seit fast 3 1/2 jahren nicht mehr: habe meine adresse auch geändert, mir ist nur aufgefallen, dass der irgendwo noch die infos stehen hat, dass mein bundesland bayern sein.
    - wenn ich im internet irgendwo registrierungen ausfüllen muss und auto ausfüllen aktiviert ist, wird ans bundesland immer automatisch bayern drangehängt
    - wenn ich nach bayern suche zeigt mir spotligt meine visitenkarte an

    dort steht allerdings nirgendwo etwas von einem bundesland, dass ich eventuell noch löschen könnte.
    kann man irgendwo in die adressbuch database reinhacken, oder das sonst irgendwie verändern?
    danke für die hilfe, ich hoffe, dies hat jetzt einigermaßen sinn gemacht.
     
  2. freso

    freso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    27.09.2002
    gehe mal in safari > einstellungen > autom. ausfüllen.
    da kannst du die einstellungen zurücksetzen (andere formulare löschen)
     
  3. bauttai

    bauttai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2003
    ok, jetzt habe ich es selber geschafft:

    adressformat auf vereinigte staaten stellen und da erscheint wie von magischer hand das böse bayern (war eigentlich klar).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen