Adressbook als XML

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Macisiert, 18.07.2005.

  1. Macisiert

    Macisiert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.07.2005
    Moin leute
    sagt mal sind die daten im adressbook als xml datei gespeichert? nein oder?
    bzw wie kann ich das machen, das apple mir das adressbook also die einträge als xml abspeichert?
    mfg bernhard
     
  2. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Nein.
    Nein. Es läßt sich nur als VCard exportieren.

    Pingu
     
  3. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Doch, unter Tiger schon. Und zwar werden unter Tiger zusätzlich einzelne XML-Dateien unter ~/Library/Caches/com.apple.AddressBook/MetaData/ abgelegt.
    Gruppen haben so schöne Dateinamen wie 13D9DCDD-7D4B-11D9-8B2F-000A95B4B5D8:ABGroup.abcdg und Personeneinträge z.B. 27D4292D-E240-11D9-A423-000A95B4B5D8:ABPerson.abcdp.

    Grund für die Zusätzlichen Dateien ist Spotlight. Eigentlich ist es eine Schwäche von Spotlight, dass es Informationen nur aus einzelnen Dateien ziehen kann und nicht aus Informationsarchiven (wo alles in einer Datei gespeichert ist), aber so hat es auch seine Vorteile. ;)
    Damit das Tiger-Adressbuch die XML-Dateien erstellt, muss man jeden Kontakt im Adressbuch nur kurz geöffnet haben.
     
  4. Macisiert

    Macisiert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.07.2005
    danke für eure hilfe :)
    mfg bernhard
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen