Adobe Reader

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von PharmaJulian, 26.10.2006.

  1. PharmaJulian

    PharmaJulian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.10.2006
    wie bekomme ich es hin, dass der adobe reader mein standardprogramm für pdf ist und wie bekomme ich safari dazu pdf dokumente mit adobe anzuzeigen.

    vielen dank schon mal für die hoffentlich vielen hilfen!
     
  2. PieroL

    PieroL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.562
    Zustimmungen:
    233
    MacUser seit:
    25.08.2005
    PDF-Datei markieren.
    mit Apfel + I die Informationen aufrufen

    Bei "Öffnen mit" Adobe Reader auswählen
    Dann "Alle ändern" klicken

    Fertitsch... :D

    Mit Safari weiß ich grad nich...
     
  3. PharmaJulian

    PharmaJulian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.10.2006
    danke schon mal, hat funktioniert. jetzt brauch ich nur noch hilfe in bezug auf safari. im der adobe hilfe steht, dass sich adobe automatischa als standardanwendung für pd in safari konfiguriert. ist aber nicht so...
     
  4. smartcom5

    smartcom5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.268
    Zustimmungen:
    258
    MacUser seit:
    31.08.2005
    In der Regel installiert Acrobat ein Plug-In für Safari, welches Safari automatisch pdf's mit Acrobat anzeigen läßt.

    Jene Erweiterung sollte im Ordner /Library/Internet Plug-Ins/ als "AdobePDFViewer.plugin" zu finden sein.
    Gegebenenfalls danach suchen -> Spotlight und darin legen.


    Es gibt jedoch eine bedeutende Anzahl an Mac-Usern, zu welchen ich mich auch zähle, welche es, aus Geschwindigkeits- oder Usability-Gründen, nicht wünschen, das Safari pdf's mit eben diesem Plug-In darstellt. ;)

    In diesem Falle ist die Erweiterung in /Library/Internet Plug-Ins/Disabled Plug-Ins/ zu legen.
    Falls nicht vorhanden, Ordner einfach erstellen (auf Groß-/Kleinschreibung achten).
    Fortan öffnet der Browser die Dokumente in altgewohnter Manier im Fenster mit Vorschau.


    In diesem Sinne

    Smartcom
     

Diese Seite empfehlen