Adobe CS2 Performance: MacBook Pro vs. MacMini

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von chrigu, 26.02.2006.

  1. chrigu

    chrigu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.03.2004
    Ich möchte es jetzt mal ein bisschen genauer wissen, auf meinem alten Traktor QS 733 ists jetzt definitiv mühsam zum arbeiten, jedenfalls wenn es sich um grössere Datenmengen handelt, die ich in PS bearbeiten muss.

    Ein PowerMac G5 wäre nun sicher mein ideales Arbeitspferd, leider werden aber meine "alten" PCI Karten nicht mehr unterstützt, wodurch ich entschieden habe auf eine solche grosse Kiste zu verzichten.

    Ein PowerBook G5 wollte ich mir kaufen, leider gabs das nicht, nun wäre ja der Nachfolger da: MacBook Pro. Es stellt sich aber die Frage der Performance, weil ich gut mit der Adobe CS Suite arbeiten können sollte.

    Ist nun ein MacMini schneller mit der Adobe CS Suite als ein MacBook Pro? Wenn die Rosetta emulation ein bisschen länger braucht für ein paar Filter Berechnungen ist es mir schnurz, aber wie ist es mit der "gefühlten Geschwindigkeit"? Der Bildschirmaufbau, das GUI ist doch sicher nicht nur vom Core Duo abhängig und wenn, dann wäre sicher das MacBook Pro mit der grossen Graka schneller als ein MacMini.

    Ein MacMini hab ich jetzt in Betracht gezogen, weil vielleicht nächste Woche die Preise für den G4 MacMini purzeln werden und ich mit dem weiterarbeiten würde, bis dann die native Intel CS Suite vorhanden wäre und ich "besseres" Mac Book Pro kaufen könnte.
     
  2. iCre

    iCre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    02.10.2005
    Ich würd es mit dem MacMini probieren. Wenn die Preise purzeln dann sollte es ein leichtes sein das Teil für 300 Euro zu bekommen. Somit ist das Risiko sehr klein. Wenn dann das Jahr rum ist und deine Software nativ läuft bekommst du ein verbessertes MacBook Pro mit besserem Prozessor zum selben Preis. Den Mini kannst du dann immernoch für 100 Euro verkaufen also hast du einen Verlust von 200 Euro für das Jahr was in meinen Augen für einen Computer wenig ist. Zu der Performance kann ich nicht viel sagen, aber wie wäre es wenn du mal einen Laden stürmst oder versuchts mit jemanden der im Forum einen Mini hat zu kontaktieren. Es ist bekannt dass die MacBooks nicht so tolle mit PS laufen sollen:
    http://www.macworld.com/2006/02/reviews/mbpromain/index.php
    :) :) :)
     
  3. Anthrazit

    Anthrazit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Ich bin mir aber relativ sicher, dass die Preise des Mac Minis nicht signifikant "purzeln" werden - auch wenn am 28.2. ein neues Modell mit Intel-Prozessor erscheinen sollte.

    Erfahrungsgemäß bleiben auch Apples letzte Auslaufmodelle äußerst wertstabil.

    MfG,
    Serious.
     
  4. buyman

    buyman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.12.2004
    glaube auch, dass man den mini nicht für unter 300 euro bekommen wird. da war die sonderaktion letztes jahr von karstadt für 333 euro schon ein richtiges schnäppchen
     
  5. iCre

    iCre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    02.10.2005
    Dagegen spricht der Preiseinsturz bei den PB und der etwas weniger ausfallende Presiabsturz der iMacs. Da der MacMini eher ein consumer Gerät ist wird dieser wohl stark in der Performace wenn mal intel drin ist profitieren. Da Consumer die meisten Programme nativ drauf laufen lassen können haben sie eine kleinere Switchbarriere. Hinzu kommt dass gerade bei den Consumern viele da sind die unbedingt ein "neues" Gerät haben müssen. Ich erwarte deswegen einen starken Preissturz auf jeden Fall im Bereich der Ausstellungsstücke und Gebrauchtgeräte.
     
  6. chrigu

    chrigu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.03.2004
    Ich werde mal beobachten, wie mein lokaler Händler nächste Woche seine G4 Minis loswerden will. Einen solchen Mini müsste ich in einem Jahr nicht unbedingt verkaufen, DNS-Server, zentrale iTunes Bibliothek, P2P Programme und Backup-Dienste… man könnte den sicher noch mit Arbeit beschäftigen.

    Hoffe nur nicht, dass der neue MacMini nicht irgendwelche sonstige Features wie Integrierte DVB-T/S Empfänger und FrontRow besitzt, denn dann wird die entscheidung für'nen Neuen wieder schwieriger :rolleyes:

    Edit: Hat den jemand Erfahrung mit Adobe CS2 auf MacMini? Ich bin mir noch gar nicht so sicher, ob der überhaupt schneller ist als mein QS 733.
     
  7. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.12.2004
    Beeil dich, am Donnerstag kommen neue Mac Minis (hat mir Steve geflüstert...) - mit Intel Prozis, dann ist die CS2 Performance wieder futsch bis CS3 endlich kommt...

    Ach, und chrigu, ich glaube dass Frontrow dabei sein wird... wäre doch perfekt für den kleinen Wohnzimmer Mac :D
     
  8. chrigu

    chrigu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.03.2004
    @schildkröte

    Jaja… ich stelle mir den MacMini neben mein Hifi Anlage, nun fehlt mir noch der Plasma mit DVI-Eingang und dann noch ne Airport Express damit ich via S/PDIF in mein auch noch nicht vorhandener NAD Receiver reinkann, der dann bestens mein digitales Audiosignal in wahre super akustische Atmosphäre wandeln kann. Ja so stell ich mir das vor…
     
  9. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.12.2004
    Hehe, klar, was sonst...
    Nein ich weiß aber zum Beispiel, dass es Leute gibt, die ihren Mini im Wohnzimmer stehen haben, einen Beamer dran, und dann mit EyeTV zum Beispiel fernsehen und aufnehmen, sowie Musik über die Stereoanlage hören... :D

    Da wäre Frontrow durchaus eine nette Addition, und ein allzugroßer Aufwand wäre das für Apple nicht...
    Ich denke dass FR im Mac Mini mehr sinn macht als im MBP, welches ja als Pro Notebook gedacht ist...
     
  10. buyman

    buyman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.12.2004
    denke auch, dass wenn am dienstag neue minis kommen auf jeden fall frontrow mit dabei ist.
    naja, ist ja nicht mehr lange hin bis dienstag :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen