Adobe Creative Suite 2 - Schülerversion

Diskutiere mit über: Adobe Creative Suite 2 - Schülerversion im Grafik Forum

  1. Pixelprofi

    Pixelprofi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.11.2002
    Werte MacUser,

    ich suche nach dem Unterschied zwischen der normalen Version der CS2 und der Schülerversion.
    Auf der Website von Adbobe steht unter den FAQs folgendes:

    Frage:
    „Handelt es sich bei der Education-Version um eine im Funktionsumfang veränderte Version der Originalanwendung? Inwiefern unterscheidet sie sich vom teureren Produkt, das über den Einzelhandel erhältlich ist?“

    Antwort:
    Die Education- und Einzelhandelsversionen von Adobe-Produkten sind nahezu identisch. Die eigentliche Software wird nicht verändert. Der Unterschied zwischen beiden Versionen besteht darin, dass das Education-Produkt eine geringere Auswahl an Clipart, Schriften und ähnlichen Ressourcen enthält. Somit unterscheiden sich die Produkte nur im Preis. Schüler und Studierende erhalten damit die einzigartige Gelegenheit, die Vollversion zu erwerben, ohne den vollen Preis zahlen zu müssen.

    Diese Antwort ist mir aber nicht ausführlich genug.
    Daher meine Frage, ob jemand weiß was genau in der Schülerversion fehlt, ob die Verpackung anders aussieht und ob noch weitere Änderungen bestehen (Startscreen anders, etc.)

    Vielen Dank und Grüße!
     
  2. Christian_H

    Christian_H MacUser Mitglied

    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    11.03.2003
    Hallo,

    die Verpackung ist nahezu identisch. Aber es steht eben Education Version darauf. Genau so wie bei den DVDs und bei den Startbidschirmen einiger Programme; wenn ich das gerade richtig im Kopf habe bei Phozoshop und Illsutrator. Bei den anderen ist mir das noch nicht aufgefallen.

    Viele Grüße

    Christian.
     
  3. bundu

    bundu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Stimmt! Aber Du darfst sie nicht komerziell nutzen und ebenfalls nicht weiterverkaufen!
     
  4. Pred

    Pred MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    27.08.2005
    Was kosten die?
     
  5. Neo_3001

    Neo_3001 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2004
    hi, doch, es gibt zur Zeit ein Angebot, das Du die Education Version ganznormal nutzen darfst. Auch später Kommerziell. Aber musst dann wenn Du ein Update machst dann den Vollenpreis zahlen! (nachzahlen) Also Du Zahlst ca. 540 Euro für Edukation statt 2000,-Euro für Normale Version und darfst sie wie gesagt auch Kom. nutzen! Nur dann beim Update musst Du nachzahlen!
     
  6. Hamsterbacke

    Hamsterbacke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    30.09.2005
    Ist hier in der EU längst gerichtlich entschieden.
    Das Weiterverbreitungsrecht des Herstellers erschöpft sich mit dem Erstverkauf.
    Das war der Prozess gegen Micro$oft.

    Du darfst also den Datenträger samt Lizenz ganz normal weiterverkaufen.

    Gruß, Gerhard
     
  7. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Hi Gerhard,

    das ist ja interessant. Ich habe gerade bei Adobe After Effects einen Sprachwechsel durchgeführt und dafür unterschrieben, dass ich die "neue" sprachgeänderte Version nicht weiterverkaufen darf. Was ist da dran? Ist das rechtlich haltbar?

    Frank
     
  8. bundu

    bundu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Ist das mit dem Verkauf tatsächlich so, auch wenn es in den AGBs anders drin steht? Ich kann mir das gerade nicht vorstellen...

    Gleiches gilt doch auch für die "normale" EDU Version ohne Upgrade: die darf nicht kommerziell eingesetzt werden.

    Wie zählen denn nun allgemeine AGB? Sind die beliebig und EU Recht schreibt was ganz anderes vor und welches Recht gilt denn dann?
     
  9. NeoSD

    NeoSD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.07.2003
    Hab ich das richtig verstanden? Ich kaufe jetzt für 540 € die Suit, und darf sie dann nach meinem Studium gewerblich nutzen ohne irgendeinen Aufpreis?

    NeoSD
     
  10. Pixelprofi

    Pixelprofi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.11.2002
    Doch!

    Hallo Bundu,

    danke für Deine nette Antwort. Aber bitte informiere Dich lieber genau, bevor man etwas falsches ins Forum schreibt.

    Quelle: www.adobe.de

    Frage:
    „Ich habe großes Interesse an der Education-Version der Adobe Creative Suite. Zunächst würde ich jedoch gerne wissen, ob ich die Software auch beruflich nutzen kann oder ob ich in diesem Fall eine andere Version der Creative Suite kaufen muss.“

    Antwort:
    Sie können jedes Adobe Education-Produkt für gewerbliche/professionelle Zwecke nutzen, nachdem Sie Ihre Ausbildung bzw. Ihr Studium beendet haben. Dies gilt auch für bezahlte Aufträge, die Sie während Ihrer Ausbildung oder Ihres Studiums annehmen. Da die Nutzung der Adobe Education-Versionen in dieser Hinsicht nicht eingeschränkt ist, unterstützt Adobe Schüler und Studierende nicht nur beim Lernen, sondern auch bei der Durchführung ihrer ersten bezahlten Projekte.

    (Natürlich gelten auch für Schüler und Studierende die Bestimmungen der Lizenzvereinbarung für Endanwender, die während der Installation angezeigt werden. Dieser Vereinbarung muss jeder Software-Kunde zustimmen.)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Adobe Creative Suite Forum Datum
Adobe Creative Suite crash bei Startup Grafik 01.01.2016
Adobe verschenkt Creative Suite 2 Grafik 07.01.2013
Grafik Adobe Creative Suite: Handbücher? Grafik 02.10.2011
Adobe Creative Suite CS4 Sprache ändern? Grafik 08.11.2008
Der CS4-Fragen/Probleme-Thread Grafik 04.09.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche