Adobe Creative Suite 2 komplett deinstallieren

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von thephaser, 22.08.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thephaser

    thephaser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.05.2004
    hi,

    wie kann ich CS2 bitteschön komplett deinstallieren?

    vorweg: JA, ICH HABE DAS DOKUMENT VON ADOBE GELESEN!!!

    ich hab auch die suchfunktion benutzt. nur klappt das bei mir weder nach der offiziellen (aber dennoch unvollständigen!) anleitung von adobe welche damals als pdf mitinstalliert wurde, noch durch die anleitung bei adobe auf deren website.

    mein ursprüngliches problem: indesign wollte partout nicht mehr starten. daher wollte ich es einfach neuinstallieren. leider geht das nur jetzt nicht. jetzt zeigt mir der installer nämlich an, daß photoshop, illustrator und indesign noch installiert wären. er will nur adobe acrobat, golive und version cue installieren. einfach "drüberbügeln" geht nicht. er denkt es sei alles ordnungsgemäß da (alleine das ist schon ein umstand, welcher den installer-entwickler mal zum nachdenken anregen sollte).

    ich hab schon die gesamte platte abgesucht - wo kann mein fehler noch liegen? irgendwo muß sich der installer ja die information wegziehen (evtl. noch irgendeine system cache-datei von apple?).

    danke für tips, rat & tat.
     
  2. mad-mayhem

    mad-mayhem MacUser Mitglied

    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    03.08.2005
    Probier es einfach mit der Software AppZapper o.ä. die löscht wirklich alles.
    Einfach den Adobe ordner (oder das Programm) reinziehen und Zapp drücken
     
  3. thephaser

    thephaser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.05.2004
    das wäre eine gute idee. hab ich auch schon dran gedacht. leider ist aber bereits alles - wie in der anleitung von adobe empfohlen - manuell gelöscht worden. im klartext: schon alles weggezapped und nix mehr zum zappen da! :-(
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Ich habe ein Ähnliches Problem habe sogar das System neu draufgemacht und möchte CS2 neu installieren, habe alles gelöscht aber ich bekomme immer die Meldung das Version Cue cs2 bereits installiert ist, wie kann ich die Reste löschen und Version Cue cs2 neu drauf machen ?
     
  5. thephaser

    thephaser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.05.2004
    ich hab's inzwischen gefunden!

    entgegen der anleitung von adobe muß man das system offensichtlich doch komplett neustarten. danach geht es problemlos wieder und alles sieht jungfräulich aus. wie auch immer... der typ wo die pdf-datei geschrieben hat :"setzen 6!".

    alleine das adobe es ned mal schafft einen gescheiten uninstaller mitzuliefern ist gelinde gesagt im jahre 2006 eine echte frechheit.
     
  6. whitepalms

    whitepalms MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    29.05.2006
    und wieso bitteschön startest du nicht neu? das ist doch das erste, das man bei sowas macht, ob es nun in der anleitung steht oder nicht...:rolleyes:
    achja:)
    dieser satz kommt besonders gut rüber. überragend. "der typ wo"!...;)
     
  7. Pedalschinder

    Pedalschinder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    12.04.2004
    Wie?
    Und das war alles, damit´s geht?

    Also einfach nur ein einfacher Neustart nach dem (händischen) entfernen aller Adobe-relevanten Files rund auf der Festplatte verteilt?
    Danach findet der Installer nichts mehr, aufgrund dessen er eine Neuinstallation verweigert?
    Wär ich nicht draufgekommen, aber eigentlich logisch.
    Easy!
    Werd´s mir merken, hatte das nämlich schon mal...
     
  8. nielzholgersson

    nielzholgersson MacUser Mitglied

    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2004
    @ thephaser:
    Hast du dann über den internen Software-Updater die CS2 aktualisiert oder über die Adobe-Homepage?
    Ich bekomme nämlich nicht mehr das PS 9.0.1 Update über den Software-Updater angezeigt.
     
  9. thephaser

    thephaser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.05.2004
    ich hab's über den software-updater gemacht.

    bei mir war das problem, dass ich halt nach dem manuellen entfernen aller dateien nicht gebootet hattet. stand halt auch nicht explizit in der anleitung. drum hab ich es extra nicht gemacht.

    alles in allem ist das so einer profi-software unwürdig. sollen sie doch bitte einen gescheiten uninstaller bei packen und gut isses. so viel aufwand ist das doch nun auch wieder nicht. bei dem VK kann man das auch sicherlich noch irgendwo abfedern.
     
  10. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    Registriert seit:
    10.08.2005
    Hallo, ich wärme diesen Thread mal auf:
    Wie lange hast Du für die manuelle Deinstallation gebraucht?
    Ein Softwaredienstleister, ( der bestimmt zum letzten Mal auf
    meinem Rechner rumpfuschen darf :koch: ) will das Prog
    deinstallieren und ich möchte vorher wissen, wie lange er dafür
    in Anspruch nehmen darf damit er mir nicht länger als nötig
    das Ohr abkaut... von der Rechnung mal ganz abgesehen.

    Danke - melamint
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Adobe Creative Suite
  1. momai
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    312
  2. Discovery
    Antworten:
    120
    Aufrufe:
    17.654
  3. cropfaktor
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.980
  4. Jesse999
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    9.328
  5. Isegrim242
    Antworten:
    292
    Aufrufe:
    100.144
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen