Adobe Acrobat Leiste in Word

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von jan2678, 18.06.2004.

  1. jan2678

    jan2678 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2004
    Hallo,

    habe eine Frage wie ich die super nervige Acrobat Leiste aus Word rausbekomme. Ich habe schon die pdfmaker.dot Datei aus dem Startordner entfernt. Leider wird diese aber nach jedem Start von Acrobat neu erzeugt und ist somit beim nächsten Start von Word wieder da :-(

    Kann mir jemand helfen?

    Danke
    Jan
     
  2. ColoredScy

    ColoredScy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2004
    lösung habe ich auch keine, aber mich hat das teil auch immer genervt, vor allem, weil es sich nicht die position gemerkt hat, wo ich es hin habe. und so war bei jedem start alles verrückt.

    dann habe ich das pdf-teil oben links gelassen und hauptleiste daneben geschoben (vorher hab ichs immer anders rum gemacht) und seitdem verhauts die anordnung wenigstens nicht mehr, da sich die wordeigenen leisten die position merken können...
     
  3. jan2678

    jan2678 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2004
    Super, das hat geklappt. Zwar ist die Leiste nicht weg, aber zumindest ist sie so nicht mehr so störend wie zuvor.

    Danke für die Hilfe. Falls mal die optimale Lösung gefunden wird, hab ich ein offenes Ohr ;-)

    Gruß
    Jan
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    Registriert seit:
    19.12.2003
     

    Hi, suche die Datei PDFMaker.dot und entferne sie oder kopiere sie woandershin.

    Dann ist Ruhe.

    so long
    avalon
    wavey
     
  5. jan2678

    jan2678 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2004
    das hab ich schon probiert, leider ist die leiste nach jedem Neustart von Acrobat danach auch wieder in Word da. :-(
     
  6. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.538
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    08.12.2003
     

    Thumbs up! Danke!
    Hat super funktioniert!
     
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    Registriert seit:
    19.12.2003
     

    Sorry, hatte ich oben in deinem Posting nicht richtig gelesen.
    ich habe zusätzlich in Word PDFMaker deaktiviert, dort kam sie allerdings immer wieder bis ich die Startdatei aufs Desktop gezogen haben.
    Eventuell mal in Systemsteuerung>Benutzer>Startobjekte nachschauen, ob da noch was hängt
     
  8. ForceFox

    ForceFox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.03.2004
    Guckt Ihr hier .

    Gruß FF
     
  9. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Nett gemeint, aber dieser Fred ist schon älter!!
     
  10. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    04.08.2003
    Aber dort habe ich gerade die Lösung gepostet.

    Ok, nochmal für diesen Thread:

    Adobe Acrobat erkennt selbstständig beim Starten, daß die Symbolleisten (Macros) aus Office (Word, Excel, PowerPoint) entfernt wurden. Dieses meldet er und fragt, ob er diesen "Fehler" beheben soll. Hier wichtig: Den Hacken bei PDFMaker entfernen. Dann "repariert" und überprüft das Adobe Acrobat auch nicht mehr.

    Dies ist kein "Feature" von Office, sondern ein "Feature" von Adobe Acrobat.

    Pingu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen