admit mac und win2003 server

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von pbrille, 06.03.2007.

  1. pbrille

    pbrille Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Hi,

    hab hier nen iMac 24" mit Admitmac 3.x.x und einem win2003 Server mit Active Directory (Domänencontroller) und Fileserver.
    Nun gibt es beim Zugriff leider ab und zu (Rechte)Probleme.
    Manchmal lassen sich Dateien nicht löschen, obwohl sie vom Benutzer selbst angelegt worden sind.
    Wenn man Dateien in Quark 7 öffnet, kommt die Meldung:
    dieses projekt ist gesperrt, änderungen können nicht gesichert werden (315).
    Dann kommt ein E/A Fehler "Fehler beim schreiben auf Disk -36".

    Alles in Allem habe ich den Eindruck, dass es Probleme mit den Berechtigungen gibt. Ob es eher ein Problem von Admitmac ist oder am Windows-Server liegt?

    Vielen Dank für Eure Erfahrungen oder Hinweise.
     
  2. pbrille

    pbrille Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Niemand ne Idee?
     
  3. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    MacUser seit:
    03.10.2006
    der win2003 Domäne bist du mit dem Mac beigetreten?
     
  4. pbrille

    pbrille Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Ja natürlich. Zugriff auf die Laufwerke klappt ja im großen und ganzen ja auch. Es ist nur so, dass es scheinbar Berechtigungsprobleme gibt.
    Gibt es da irgendwelche Paramter, die man dem Server beibringen muss, wenn man auch mit einem Mac darauf zugreifen möchte. Ich steh momentan echt auf dem Schlauch.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen