[Acrobat Reader] Deinstallation klappt nicht

Diskutiere mit über: [Acrobat Reader] Deinstallation klappt nicht im Adobe Acrobat Forum

  1. durable

    durable Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2004
    aaah,
    von anfang an war es ein fehler das ding zu installieren.
    die darstellung im browser nervt, ist langsam, und kann irgendwie nicht abgestellt werden.
    ich will vorschau als haupt-pdf reader wieder.

    selbst nachdem ich den acrobat reader gelöscht habe, werden pdfs immer noch in safari geöffnet. das kann doch gar nicht sein.

    hilfe.
     
  2. durable

    durable Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2004
    nachdem ich den papierkorb geleert habe, ist das ding jedenfalls aus dem browser raus.
    wenn ich nun aber ein pdf downloaden will, werde ich nach einer acrobat reader anwendung gefragt. im auswahlfenster kann vorschau aber nicht ausgewählt werden.
    ekelhaft.
     
  3. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.142
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    856
    Registriert seit:
    18.03.2004
    hi,

    das Reader-PlugIn wird wohl bei Safari im Ordner liegen unter "plugins".
    Das muss weg!

    Gruß Difool
     
  4. durable

    durable Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2004
    es gibt nur keinen safari ordner...
     
  5. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    das acrobat plugin könnte auch in Library > Internet Plugins liegen.
    da müsste es ebenfalls weg

    es gibt auch ein netteres (freeware) plugin:
    http://www.schubert-it.com/pluginpdf/

    vielleicht gefällt dir das ja besser
     
  6. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.551
    Zustimmungen:
    489
    Registriert seit:
    31.07.2004
    In den Einstellungen von Adobe unter Internet muss du das Häkchen bei "PDF in Browser anzeigen mit wegmachen".

    Gruß,

    macmadrid
     
  7. durable

    durable Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2004
    da liegt es nicht.
    es gab einen "acrobat user data" ordner in der library.
    der ist jetzt im müll.
    nun passiert einfach gar nichts mehr.
    ich sehe weiss.

    bzw. schwarz...

    ich will gar kein browser plugin mehr haben.
    ich will einfach nur, dass sich die pdfs, wie am anfang, auf meinen desktop laden und in vorschau geöffnet werden. das ist total toll.
     
  8. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.551
    Zustimmungen:
    489
    Registriert seit:
    31.07.2004
    Such mal nach der Datei "adobepdfviewer.plugin". Die dann löschen.

    Gruß,

    macmadrid
     
  9. durable

    durable Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2004
    ah,
    super!
    jetzt gehts. vielen lieben dank.

    ziemlich tricky.
    entschuldigt die störung.
     
  10. Darii

    Darii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    24.02.2004
    Tja das ist der Nachteil des vielgelobten Fehlens eines Deinstallers. Wehe ein Programm macht sich im System breit...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - [Acrobat Reader] Deinstallation Forum Datum
Rendering in Acrobat Reader schlechter als in Vorschau Adobe Acrobat 28.03.2016
Acrobat Reader ständig im Dock, muss das sein? Adobe Acrobat 03.04.2013
Acrobat Reader Xi - keine Installation möglich HI L F E Adobe Acrobat 22.10.2012
Druckfenster öffnet sich nicht unter Acrobat Reader Adobe Acrobat 27.06.2012
Acrobat Reader X 10.1.3 druckt nichts aus Adobe Acrobat 18.06.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche