Acrobat Distiller 5 schreibt keine PDF-Dateien

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von weebee, 03.08.2005.

  1. weebee

    weebee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Hallo,

    ich habe ein frisch installiertes Classic unter OSX 10.4.2 und ein Acrobat/Distiller 5.05. Leider läuft der Distiller ja nur unter Classic. Wenn ich ihm (in der Standard-Einstellung, noch nix verändert) ein Postscript anbiete (erzeugt ebenfalls in Classic mit dem virtuellen Drucker "Adobe PS"), dann rechnet er bis zu letzen Seite ohne einen Fehler anzuzeigen durch, erzeugt aber keine PDF-Datei.

    Was kann der Fehler sein?
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hi,

    keinerlei Meldung im Protokoll?
    Stürzt dir der Distiller dann ab?



    Gruß
    Ogilvy
     
  3. weebee

    weebee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Ne, nix im Protokoll; er stürzt auch nicht ab.

    Ich habe jetzt mal wieder den 4er zum Vergleich installiert. Der läuft einwandfrei. Ist das ganze ein Classic-Problem?

    Ich habe folgendes festgestellt: Der Distillervorgang läuft bis zum Ende ohne einen Fehler anzeigen sauber durch. Nachdem der Fortschrittsbalken fertig ist, sollte ein weiterer Balken "PDF wird gespeichert" (oder so ähnlich) kommen. So ist's jedenfalls beim 4er oder auf dem PC. Und genau dieses "wird gespeichert" fehlt.
     
  4. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Sonderzeichen in der Volume- oder PS-Datei-
    bezeichnung?



    Gruß
    Ogilvy
     
  5. weebee

    weebee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Ahh, guter Tipp. Muss ich gleich mal gucken … Obwohl – der 4er machts ja ohne Probleme.
     
  6. weebee

    weebee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Nee, das wars dann leider auch nicht. Hat vielleicht jemand noch 'ne Idee?
     
  7. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hi,

    ist die Dokumentenbezeichung in Ordnung?

    Welche Ordner sind denn bei dir im Distiller
    unter Schriftordner aufgeführt?

    ---

    Aus welchem Programm stammt die PS-Datei?

    Wie schaut es mit diesen Einstellungen aus?

    Binär oder ASCII
    Schriften eingebettet
    verwendete PPD
     
  8. hoffMan666

    hoffMan666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.07.2003
    Hi,

    könnte es sein, daß es eine Rechtesache ist. Also daß der Mac dort wo die PDF hingesichert werden soll keine Berechtigung hat?

    Gruß
    hoffMan
     
  9. weebee

    weebee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Danke für die umfassenden Tipps. Die hatte ich alle schon durch. Ich bin ja auch kein Neuling auf dem Gebiet. Wie gesagt, die PS-Datei wird problemlos mit der 4er und sogar unter Windows distilliert. Ich vermute einen Bug, vielleicht im Zusammenhang mit OSX und der Classic-Umgebung. Vielleicht sollte ich doch so langsam mal updaten …
     
  10. weebee

    weebee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Auch dir vielen Dank, das wars aber auch leider nicht :-(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Acrobat Distiller schreibt
  1. Tobsta
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.034
    Tobsta
    27.03.2006
  2. Scotia
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.151
    weebee
    01.12.2005
  3. PSD
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    610
  4. astrid_67
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    3.045
    cybermarti
    24.11.2004
  5. pupkin
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.016
    Ogilvy
    26.07.2004