AccessPoint konfigurieren nicht möglich :-(

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Mojive, 15.11.2006.

  1. Mojive

    Mojive Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Netgear AccessPoint WPN802 erworben. Ich habe ihn auch richtig angestöpselt, kann ihn aber leider nicht konfigurieren. Die angegebene IP-Adresse gebe ich ordnungsgemäß im Browser ein, er kann dabei aber den AccessPoint nicht finden. Woran kann das liegen?

    Gruss
    Mojive
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Du darfst den Mac natürlich nicht gleichzeitig per Netzwerk-Kabel angeschlossen haben, weil er sonst von dort seine IP-Adresse bezieht und die ggf. aus einem anderen Subnetz ist.
    Ansosnten muss der verwendete Mac natürlich eine aktivierte Airport-Verbindung haben.
     
  3. Mojive

    Mojive Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Also habe ich das richtig verstanden: Keine Verbindung per Netzwerkkabel, aber über Airport anwählen und dann die IP in den Browser eingeben? Denn so klappt es auch nicht :-(
     
  4. pandinus

    pandinus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    31.07.2005
    Bei mir war es so, das ich laut Bedienungsanleitung eine feste IP Adresse vergeben sollte. Das habe ich auch gemacht. Habe einen Netgear WG102.
    Ich habe den AP direkt an den Ethernetanschluss am Mac angeschlossen.
    Danach habe ich die IP Adresse im Browser angegeben und konnte auf den AP zugreifen.
     
  5. s.f.

    s.f. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2006
    War bei mir damals mit SMC auch. Musste erst über Kabel einrichten und später mit Airport Wireless-Zugang einrichten....
     
  6. DocNight

    DocNight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2005
    In der Anleitung des AP's steht ne Standard-IP-Adresse (z.B. 192.168.1.1).

    Das heißt du mußt deinem Rechner ne statische IP verpassen, welche im gleichen Subnetz ist (z.B. 192.168.1.2). Dann die beiden Geräte via Netzwerkkabel verbinden und schon kannst du darauf zugreifen.

    Für die Ersteinrichtung per WLAN drauf zuzugreifen wird ziemlich sicher nicht funktionieren.

    Greets,
    Doc.
     
  7. Mojive

    Mojive Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Und wie kann ich meinem Rechner eine statische IP verpassen?
     
  8. pandinus

    pandinus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    31.07.2005
    In der Netzwerkeinstellung klickst du auf Ethernet. Dann wählst du aus der Dropdownliste IPv4 konfigurieren "Manuell" aus.
    In dem Feld "IP-Adresse" gibst du die IP Adresse aus der Bedienungsanleitung ein. Die Teilnetzmaske (Subnetzmaske) dürfte gleich richtig eingeblendet sein.
    Jetzt brauchst du nur noch auf "Jetzt anwenden" klicken und schon ist die feste IP vergeben.
    Jetzt kannst du die IP Adresse deines AP in den Browser eingeben und solltest jetzt den Zugriff auf ihn haben.
     
  9. Uncle Ho

    Uncle Ho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Mit Netgear habe ich keine Erfahrungen, also kann ich nicht wirklich helfen. Wollte nur anmerken, dass nicht alle Router über Safari Browser aufrufbar sind. Falls Du es ausschließlich mit Safari probiert haben solltest, nimm vielleicht mal einen anderen Browser wie z. B. Firefox oder auch den alten IE for Mac und tipp da die Adresse des Routers ein.
     
  10. DocNight

    DocNight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2005
    Aufrufbar sollte die Oberfläche mit jedem Browser sein, nur evtl. strukturell so zerissen, dass man sie nicht nutzen kann :)

    Greets,
    Doc.
     
Die Seite wird geladen...