absturz nach druckbefehl aus freehand 10

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von macmarge, 05.06.2004.

  1. macmarge

    macmarge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2004
    permanent absturz nach druckbefehl aus freehand 10

    habe permanent das problem, dass nach dem druckbefehl neuinstalliertes freehand 10
    auf mac OSX abstürzt, drucker ist ein canon i865. hat irgendjemand ahnung ???
    aus anderen programmen (xpress, illustrator) kann ich problemlos drucken. freehand schon 2x neu installiert, dazwischen auch das system neu installiert :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2004
  2. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Das habe ich auch, scheint eine Inkompatibilität des Treibers mit Freehand zu sein.
    Andere Drucker gehen. PDF ist ein ganz guter work arround, macht wegen mangelndem PostScript ja auch Sinn.

    Grüße
    Ilja
     
  3. macmarge

    macmarge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2004
     




    leider nicht sehr aufbauende info, aber danke . . .
    hab allerdings das gleiche problem beim pdf-en, hmmm
    muss irgendwo an freehand druckeinstellungen liegen.
    marge
     
  4. hai_ke

    hai_ke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    hi
    hört sich jetzt blöd an...
    hatte das prob-fh schliesst unerwartet-auch
    allerdings mit epson84...
    so----
    apfel-p (für drucken)
    hab dann im menü, irgendwelche untermenüs mit weitereren
    optionen ausgewählt,
    wie z.bsp.:druckereinstellungen
    danach is er nich mehr abgestürzt!
    hab wirklich drüber nachgedacht was ich sonst noch
    ohne ahnung verstellt haben könnte!!
    mir ist sonst nix eingefallen
    ursache und wirkung mal dahingestellt...
     
  5. superburschi

    superburschi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.09.2003
    Hallo,
    folgendes kann helfen. Bei mit tut es das zumindest. (FH MX)

    1. Neue Datei öffnen.
    2. Alles rüberkopieren.
    3. Neue Datei abspeichern und DRUCKEN,
    das Problem kommt dann nicht mehr vor

    (... das kam bei mir öfter vor, wenn ich ältere Dateiversionen aus FH8 in MX geöffnet habe ...)

    Gut Druck
    SB
     
  6. ratti

    ratti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    MacUser seit:
    09.05.2004
    Hi,
    ich kenne Freehand 10 nicht, da ich von 8 auf Illustrator umgestiegen bin, aber: Kannst du in eine PS-Datei drucken? Wenn das auch nicht geht, scheint eher die FH-Datei das Problem zu sein. Wenn das funktioniert, deutet es auf ein Problem mit dem Drucker hin.

    Gruß, Ratti
     
  7. steko

    steko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    du bist nicht allein

    wenn es dich beruhigt, du bist nicht allein.

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=43587

    canon interessiert es nicht, bzw, ich habe keine rückmeldung bekommen.

    mein prof meinte nur trocken, freehand wäre eh sch...., seine studenten sollen mit illustrator arbeiten, da passiert das nicht!


    viel spaß mit illustrator wünscht

    stephanie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen