Absturz iPhoto / Firefox

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von schottp, 29.05.2006.

  1. schottp

    schottp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    21.05.2006
    Tag zusammen.

    Habe seit 3 Tagen ein Macbook und schon das erste gewaltige Problem.
    Zum Surfen benutze ich Firefox mit Mouse Gesture Extension, dieser lief im Hintergrund.
    Dann habe ich in iPhoto ca 3500 Bilder importiert, in kleineren Häppchen. Gegen Ende wurde der Rechner immer langsamer, sodaß ich neu booten wollte. Der Desktophintergrund blieb jedoch weiterhin sichtbar, auch die üblichen Tastenkombination halfen nicht. Da hab ich ihn am Power-Schalter ausgemacht.

    Nach dem Booten grande catastrophe:
    Alleine das Login nach Passworteingabe hängt ein paar Sekunden (passiert auf einem anderen Benutzer nicht). Firefox ist komplett blank, Extensions funktionieren nicht mehr, auch nach entfernen und neu anlegen. iPhoto ist leer, die Fotos im Data-Ordner sind zum Teil defekt (lassen sich nicht öffnen).

    Was tun? Benutzer neu anlegen? OSX neu aufspielen? Heulen?

    Ich weiss nicht....

    Gruß Peter
     
  2. Kajover

    Kajover MacUser Mitglied

    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2004
    Heulen! Versuch die Rechte zu reparieren... und wenns geht die .plist löschen
     
  3. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Rechte reparieren bringt hier mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nichts.
    "Benutzer neu anlegen" ist schon mal keine schlechte Idee, zumal noch nicht viel mit dem Book gearbeitet wurde.
    Vorher würde ich versuchen, die Festplatte/das Volume zu reparieren. (Von DVD booten).

    "am Power-Schalter ausgemacht" ist die letztre Notlösung. Da sollte man dem Rechner schon vorher ein paar Stunden Bedenkzeit geben. Im schlimmsten Fall machst Du das Dateisystem kaputt und verlierst ne Menge Daten.
     
  4. schottp

    schottp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    21.05.2006
    Neuen Benutzer anlegen ging ja recht fix.

    Ein einziges Problem ist geblieben:
    Meine (erneut) in iPhoto importierten Bilder sind nicht über Front Row zu sehen ("Es befinden sich keine Bilder in Ihrem iPhoto Archiv"), was ja so nicht stimmt.

    Kann ich Front Row irgendwie "zurücksetzen"? Sonstige Ideen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe,
    Peter
     
  5. schottp

    schottp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    21.05.2006
    Festplatte reparieren, wie oben beschrieben, hatte ich noch nicht probiert...

    Könnte das etwas bringen?
     
  6. Pauermäck

    Pauermäck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.11.2003
    habe seit dem letzten update bei meinem ibook das selbe problem. beim importieren (egal ob von hd, cd oder kamera) stürzt iphoto immer ab. hab auch schon alles versucht... aber pustekuchen!
    vorher konnte ich problemlos über 1000 fotos importieren, nun kackt mir iphoto nach 10 fotos ab.
     
Die Seite wird geladen...