Absoluter Scriptanfänger hat Fragen!

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von Paddexdonautal, 13.12.2005.

  1. Paddexdonautal

    Paddexdonautal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2005
    Hallo Leute,
    ich habe noch nie mit Scripts gearbeitet und habe mir deshalb ein Buch gekauft ("Applescript" von Olaf Neumann, SmartBooks). Leider stehen da viele Dinge drin, die ich nicht verstehe:
    1) Er spricht von scriptfähigen und nicht scriptfähigen Programmen, sagt aber nicht, welche Programme das sind (ich habe OSx10.3.9 und Neooffice und Filemaker 7).
    2) Wo finde ich in einem Programm die Funktionen, die ich zum schreiben eines Scripts brauche
    3) Wo gibt es ein Verzeichnis von Befehlen und deren auswirkung? In vielen Beispielscripts finde ich so Dinge wie "tell application... end tell.

    Zu diesen Fragen suche ich entweder gute Literatur - ich bin ja bereit dafür zu arbeiten - oder tipps von welchen die schlauer sind als ich.

    Im voraus schonmal vielen Dank
     
  2. ClausRogge

    ClausRogge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    08.10.2005
    Oh je, die SmartBooks - die die ich kenne sind eigentlich alle Schrott und der Autor hat mehr Aufwand dafuer betrieben, locker und cool zu klingen, als dafuer, Informationen zu liefern ...

    Empfehlenswert sind z.B. OReilly (Matt Neuburg hat eins geschrieben, glaub ich - kenn nur ein anderes Buch von ihm und das ist sehr gut)

    Zur Frage - im ScriptEditor gehst du auf Ablage/Verzeichnis oeffnen und waehlst das Programm, das du scripten willst.

    Viel Spass und Erfolg!
     
  3. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Zu den Scriptbefehlen von Programmen hat ClausRogge schon geschrieben.

    Für den allerersten Anfang: Starte den Scripteditor, klicke auf Aufzeichnen und führe dann im Finder einige Aktionen aus, wie Fenster verschieben, Datei kopieren, etwas in den Papierkorb werfen.
    Beende die Aufzeichnung und schau Dir das Scriptergebnis an. Dann bekommst Du einen ersten Eindruck, wie Applescript funktioniert.
     
  4. chebfarid

    chebfarid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    05.10.2005
  5. Paddexdonautal

    Paddexdonautal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2005
    Jau, schonmal vielen Dank. Hat für den Anfang schon geholfen. Jetzt werd ich erstmal ne Weile rumprobieren und komme dann bestimmt wieder mit neuen Fragen.
    Danke
    Paddexdonautal
     
  6. ClausRogge

    ClausRogge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    08.10.2005
    Aha, das kannte ich noch nicht. Sehr interessant! Danke fuer den Link!
     
  7. Paddexdonautal

    Paddexdonautal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2005
    Konnte mit Euren Infos schon erste "MiniScripts" verfassen und werde mich noch weiter einarbeiten. Eine blöde Frage habe ich aber trotzdem:
    Ich habe über "Ablage/Verzeichnis " eine Auflistung aller skriptfähigen Programme erhalten. Allerdings wird in dieser Liste fast jedes Programm doppelt angezeigt, manche sogar dreifach. Habe ich hier irgendein Problem um das ich mich kümmern sollte?
     
  8. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    108
    MacUser seit:
    12.01.2004
    Danke für den Link. Wollte mich schon immer mal ein wenig mit AppleSkript beschäftigen. :)

    Eine weitere wichtige Info: Das eBook ist sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache verfügbar.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen