Absoluter MAC-Newbie!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von pixeltraum, 29.07.2004.

  1. pixeltraum

    pixeltraum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    666
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    22.07.2004
    Schönen Guten Morgen!

    Bin noch recht frisch hier und hätte da mal ein bis drölf fragen bevor ich mich ins MACVergnügen stürze pepp Ich bin seit etlichen Jahren PCIaner und habe während meiner Ausbildung zum MedienDesigner fast ausschliesslich am MAC gearbeitet - jetzt studiere ich mittlerweile WirtschaftsInformatik und brauch' unbedingt ein NoteBook - warum die Gelegenheit also nicht gleich zum UMSTIEG ("Switch") nutzen?!! :eek:

    Meine Fragen:

    - leider muss ich momentan noch sehr viel Java programmieren, compilieren, etc. ... welche Editoren gibt's da für den MAC?!
    - Wie sieht das mit FTP-Programmen aus, die ich zum UpLoad für meine Homepages benötigen werde?!
    - noch ne Frage was den Kauf anbelangt:
    ich zögere noch zwischen iBook und PowerBook hin u. her - tendiere aber mittlerweile eher zu nem PowerBook 15" das so um die 2.000.-EUR rum liegen wird - hab bei MAC@Campus die Angebote gelesen! Kann man da ohne Probleme bestellen - d.h. man bekommt auch was man bestellt?!
    Bei meinem lokalen MacHändler hier in Würzburg hätte ich halt die Option gleich den Speicher aufrüsten zu lassen und den EDU-Rabatt von 3% (nicht wirklich sehr viel!)

    Über ein paar Antworten würde ich mich freuen ... und nicht gleich den Post verschieben oder so, ja?! :eek:

    Grüße!
     
  2. konben81

    konben81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Studiere auch Informatik und bin komplett umgestiegen und jetzt wieder so glücklich wie damals zu Amiga-Zeiten...
    Leider? Java ist auf dem Mac absolut kein Problem, es gibt einige Editoren, z.b. SubEthaEdit, BBEdit, dann gibts noch jEdit und nicht zu vergessen die Apple eigene IDE XCode und noch viele andere.

    Auch kein Problem, Transmit ist wohl das beste FTP Programm, kostet aber was... Ich benutze die Freeware Cyberduck.

    Aaalso, falls du das Laptop viel mitschleppen willst und öfters mal im Zug oder sonstwo auf die schnelle was machen willst, wäre eine Kombination aus 12" Powerbook + großes TFT Display für Zuhause besser (Ich rede aus Erfahrung, mit meinem 14" iBook bin ich nicht so mobil wie ich mit einem 12" Powerbook/iBook wäre, jedenfalls werde ich mir so eine Kombination holen, sobald G5 Powerbooks in der Revision B oder C sind).

    Mit Macatcampus habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht und andere in diesem Forum anscheinend auch, alles verlief problemlos. Die Versandkosten sind auch schon inklusive.

    Und noch was: Wenn es geht, würde ich mit dem Kauf eines Powerbooks warten, denn Mac OS X Tiger und die G5 Powerbooks stehen vor der Tür...

    Na denn, viel Erfolg!
     
  3. thewalrus

    thewalrus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Was habt ihr eigentlich alle mit der Media Access Control (MAC)? Oder meint ihr etwa "Mac"? :rolleyes:
     
  4. Elfaja

    Elfaja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2003
    Hallo,

    ich hab ein Powerbook (aber nur das 12'') und bin absolut zufrieden damit. Ich hatte es mir auch über macatcampus bestellt. Da gabs keine Probleme, ging schnell und unkompliziert (mir hats gefallen, dass ich erst bezahlen musste, als mir der UPS-Mann das Powerbook in die Hand drückte).

    Mit Java programmiere ich auch ... ich nehme dafür Eclipse. Ist zwar beim Starten etwas träge, aber dafür ist das Programm sehr komfortabel.

    Fürs FTP benutze ich kein extra Programm, der Finder hat mir dafür immer ausgereicht.
     
  5. Go610

    Go610 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    23.05.2004
    Eclipse gibt es übrigens auch als OS X-Version.

    @thewalrus
    Danke, dass das mal einer sagt :)
     
  6. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.01.2004
    Hab vor kurzem bei MacatCampus bestellt (siehe Signatur)

    Alles lief völlig problemlos! Kann nur weiter empfehlen :)

    Wie schon gesagt, Eclipse, Netbeans, JBuilder, etc. gibts auch für Mac.
    Netbeans hats mir net so angetan und JBuilder wollte aus irgend welchen gründen net...

    Ansonsten würd ich dir entweder ein 12" iBook oder ein 15"PB empfehlen... Kommt auf deine anderen Bedürfnisse an....
     
  7. filzer

    filzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.10.2003
    woher hast du denn diese information? :rolleyes: denke, das dauert noch mindestens bis herbst, eher bis 2005.

    merke: jeder zeitpunkt ist falsch, einen computer zu kaufen. es sei denn, es handelt sich um einen Mac ;)
     
  8. konben81

    konben81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Ich habe auch nix anderes behauptet :) Ich rechne erstes Quartal 2005, womöglich gleichzeitig mit Tiger.

    Eine andere alternative wäre jetzt ein iBook zu kaufen, und später wieder zu verkaufen, wenn die G5 Pwoerbooks bei Revision B oder C sind. Bis dahin werden wohl die iBooks immernoch mit G4s ausgeliefert, somit wäre der Wertverlust nicht so hoch.
     
  9. pixeltraum

    pixeltraum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    666
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    22.07.2004
    So! Danke erstmal für die zahlreichen Meinungen! Dann sollte die Javaprogrammierung am Mac wohl auch kein Problem mehr darstellen ... cool! Ich denke wenn's der Geldbeutel hergibt werd' ich zum 15"er PB greifen! ansonsten dann zum 12"er! Bin nur mal gespannt ob die Jungs an der FH hier auch an 'nem Mac den WLAN-Zugang einrichten können - die sind nämlich alle nur fit auf WINDOOF-Basis!

    Grüße!
     
  10. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Für WLAN brauchst du noch die AirPortExpress Karte von Apple. Am besten du bestellst die gleich bei macatcampus mit. Zusätzlichen Speicher kann man da aber auch mitbestellen, einfach mal runterscrollen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen