Ableton Live 5.2 mit nativer Intelunterstützung

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von phonaut, 20.01.2006.

  1. phonaut

    phonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.11.2004
    Huhu,

    laut Ableton Newsletter, wird die native Intelunterstützung bereits im Februar umgesetzt sein. Damit ist es eines der ersten großen Sequencerprogramme, was nativ auf den neuen Macs läuft. Das Update wird 39 € kosten. Das finde ich noch verschmerzbar.

    Da wird sich dann im Februar zeigen, wie schnell die MacBookPros's im vergleich zu Win sind. :cool:

    Mal sehen mann die restlichen Plugin-Hersteller nachziehen. Native Instruments hat angekündigt, die bestehende Software im Laufe des Jahres umzustellen. Ich bin mal gepsannt wie es mit den ganzen Freeware-Plugins wird und wie schnell die beim Postieren sind.

    Phonaut

    PS: Wolln wir nicht einen Sammel-Thread aufmachen, in dem wir die Software nennen, die schon Portiert ist oder wo die Portierung angekündigt ist?
     
  2. machine

    machine Gast

    Geil. Die Jungs und Mädels sind einfach die besten!

    Edit: Sehr gute Idee mit dem Sammelthread! Auch im Spieleforum bitte!
     
  3. phonaut

    phonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.11.2004
    huhu,

    ich hab grad ne kleine übersicht mit schon portierter Software gefunden:
    defekter Link entfernt

    sind zwar allgemiene Anwendungen, zeigt aber, das es ganz gut voran geht mit der portierung.

    gruß

    Phonaut
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen