AAC oder m4a... wie jetzt

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von N24, 09.02.2005.

  1. N24

    N24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.10.2004
    Hallo ihr lieben....

    Habe meine CDs eigentlich in AAC konvertiert, dachte ich. Nun wollte ich die Musikdateien auf meinem Nokia 6230 abspielen, musste aber festellen das iTunes mir die CDs in .m4a-Dateien konvertiert hat, die ich nicht auf dem 6230 abspielen kann.... Was habe ich falsch gemacht???? :rolleyes:

    LG

    n.
     
  2. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
  3. N24

    N24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.10.2004
    ... erst mal vielen Dank für die schnelle Antwort!
    ABER, warum kann ich diese dann nicht auf meinem 6230 abspielen, das soll doch mit aac (m4a) umgehen können...?
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Der Fehler liegt bei Nokia - es hat keinen AAC Encoder in das 6230 eingebaut. Obwohl AAC gegenueber mp3 gewisse Vorteile hat - ein Nachteil ist sicher, dass es nicht sehr verbreitet ist.

    Cheers,
    Lunde
     
  5. N24

    N24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.10.2004
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Hoops - das wusste ich nicht. Dann wuerde ich vermuten, du willst im iTunes Musik Store gekaufte Songs auf dem Nokia abspielen. Wenn dem nicht so ist verstehe ich die Sache nicht: m4a ist m4a und ein Standard Format ist ein Standard Format

    Cheers,
    Lunde
     
  7. N24

    N24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.10.2004
    .... das macht mich eben auch stutzig! Wüsste gern was da falsch gelaufen ist...!
    Werde mal ne mail an Nokia schreiben...

    Danke erstmal.

    LG
    n.
     
  8. rebelspike

    rebelspike Gast

    Äääääh, wieso standard Format? Ich dachte der m4a container sei ein proprietäres Format?
     
  9. JazzmanBlue

    JazzmanBlue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.03.2004
    Sind es evtl. Dateien aus dem MusicStore? Dann kann es sein, dass das Nokia nur das DRM Fairplay nicht verarbeiten kann. Erzeuge doch einfach mal selber AAC Datein, mal sehen ob es dann geht.
    Ehrlich gesagt wundert es mich, dass Nokia AAC abspielt, für so eine Massenmarktfirma ist es doch eher typisch WMA abzuspielen, leider. Vielleicht haben die sich einfach nur vertan bei der Produktbeschreibung und meinen in Wirklichkeit MP3/WMA.
     
  10. Selket

    Selket MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Mmh, Du hast Recht, Nokia behauptet mit AAC umgehen zu können.
    Bei Sony Handys gab es folgendes Problem, vielleicht trifft das auch auf das Nokia zu? Die "älteren" haten eine alte Firmware (R3B032) auf dem Handy, mit der neuen (R3F008) geht es laut Aussage vieler Leute ohne Probleme.
    Vielleicht einfach mal nachfragen, ob es eine neue Firmware gibt.

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - AAC oder m4a
  1. DaNiiY
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.832
  2. gonzof
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.274
  3. rudson
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.062
  4. Silverback
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    4.982
  5. Clubrocker
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.334

Diese Seite empfehlen