AAArgh! Os C wiederhestellbar?

Diskutiere mit über: AAArgh! Os C wiederhestellbar? im Mac OS X Forum

  1. ferhat

    ferhat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2004
    Bin ich dumm? Wahrscheinlich!
    Hatte nachdem ich Mac Os X installiert hab, Mac Os 9 gelöscht,
    aber mittlerweile gemerkt, dass ichs doch brauchen könnte.
    Also ab zur Mac Hilfe und gesucht, und siehe da:

    Bitte legen Sie die CD ein und starten Sie von der CD.

    Gesagt, getan, aber wie komm ich jetzt zurück zu Mac Os X.
    Bei meinem Glück hab ichs dabei gelöscht (?)..

    Alle Dateien sind aber noch da, seh ich am Speicherplatz.

    Sagt mir bitte, dass ich dumm bin, und alles ganz einfach wiederherstellen kann
    Bitte?

    Für den besch.. und berechtigten Fall, dass ichs gelöscht hab,
    kann ichs wieder draufpacken, ohne alles zu löschen und wieder ein
    Backup zu machen?

    Vielen Dank für Eure Hinweise.
    Ich liebe Tage wie diese..
     
  2. ferhat

    ferhat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2004
    meinte natürlich Os X :)
     
  3. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.04.2004
    Wie er bootet jetzt in OS9 und du willst zurück zu X?

    Unter OS9 Startvolume auswählen oder beim Start Alt-Taste drücken.

    Gruss
    Kalle
     
  4. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Anmerkung: Wenn Du X installierst
    dann löscht Du nicht automatisch 9
    weil die nichts miteinander tun haben.

    Wie schon gesagt entweder im Apple- Menue
    unter 9 das System auswählen (Startvolume)
    oder beim Starten Apfel +alt drücken. ;)
     
  5. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.01.2004
    die einstellungen zum startvolume findest du in den kontrollfeldern.... einfach dort das volume mit dem os x auswählen und den mac neustarten.

    unter os x findest du das gleiche menü bei den systemeinstellungen.

    gruss nicketter
     
  6. ferhat

    ferhat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2004
    Hallo zusammen,

    besten Dank für die Tips, leider scheine ich Os X wirklich gelöscht zu haben :(
    Unter Startvoluem tauchen nur mein HD und das Netzwerkvolume auf (nix mit 9 oder Os X), Apfel + alt legt ne neue Schreibtischdatei an und alt beim Neustarten führt mich zu nem Fenster mit dem HD Symbol (immerhin im Os X Design) und 2 Buttons, eins wie ein Neustart/ -lade Symbol, allerdings ohne Funktion, eins mit einem Pfeil, das den Rechner wiederum unter 9 hochfahren lässt..

    Ich komm wohl nicht drumrum, Os x nochmal draufzupacken.
    Hat einer von Euch zufällig nen Link zur Hand, wo ich auf 9.2 und von 10.2 auf 10.3.3 upgraden kann?

    Muss ich alle Daten sichern oder kann ich Os X installieren, ohne alles zu löschen.

    Vielen Dank für Eure Hilfe, wäre wohl aufgeschmissen sonst.
     
  7. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.841
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo ferhat,

    welche CD hast Du denn verwendet? Welches Gerät hast Du? Wenn sich beide Systeme auf einer Partition befinden, kannst Du nicht mit alt beim Start auswählen. Ein Versuch beim Start, die X-Taste gedrückt halten könnte noch klappen, wenn der OS X Systemordner noch aktiv ist.

    Wie hast Du denn das OS 9 gelöscht? Hast Du etwa einen Teil von X mit gelöscht? Befindet sich dieser Teil eventuell noch im Papierkorb?

    Das X kannst Du installieren und Deine Einstellungen und Daten behalten oder Dein altes System archivieren. Das ist unter Installationsoptionen des Installers auf der CD/DVD zu finden. Nicht initialisieren oder löschen!

    Die UpDates musst Du dann wieder neu aufspielen...

    Gruß Andi
     
  8. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.636
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.419
    Registriert seit:
    24.05.2003
    Hi,
    für 9.2.2 schaust du hier
    defekter Link entfernt
    10.2 kannst du nicht auf 10.3 upgraden, musst du wohl
    kaufen.
    Gruß Th.
     
  9. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2003
    Neuinstallieren kannst Du entweder 10.2 oder 10.3, das sind 2 eigenständige Versionen.

    Deine Daten brauchst du nicht zu löschen, ein vorheriges Backup schadet aber nie!

    Grüße Ilja
     
  10. ferhat

    ferhat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2004
    Ihr seid klasse, danke!

    Da ich mich Apple gegenüber als unwürdig erwiesen hab, werde ich mir
    gleich nachher den kleinen Finger abschneiden ;)
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche