a new star is born?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von maclooser, 07.01.2002.

  1. maclooser

    maclooser Thread Starter MacUser Mitglied

    1.107
    0
    10.11.2001
    Hallo liebes Forum.
    Den Streams nach zu urteilen, haben viele von Euch Steve Jobs Worte und Bilder vernommen. Wie ist denn Eure Reaktion auf diese Neuerungen?
    Auch im Hinblick auf die G4 Anwender?
    Was sagt Ihr zu den Preisen?
    Harren wir der Dinge, die da kommen!
     
  2. Vevelt

    Vevelt Kaffeetasse

    1.609
    0
    01.09.2001
    Wahnsinn!

    Der neue iMac ist wahnsinnig gut gelungen. Geniales Design, brilliante Technik (lüfterlos?)...

    Genauere technische Daten wären auch nicht schelcht... ;-)
    Mal abwarten, was die deutschen Preise sagen, was? :D

    Lieben Gruß, Vevelt.
     
  3. maclooser

    maclooser Thread Starter MacUser Mitglied

    1.107
    0
    10.11.2001
    ich hatte in diesem Forum mal aus Versehen den Vergleich zwischen Cube und I Mac gezogen. Was mich nur verwundert ist die Tatsache; Motorola als einziger Chiphersteller. Gedacht hatte ich mir schon, da? der I Mac ein ähnliches Design verpasst bekommt, aber die Ausstattung!!
    Alle Achtung!!!
    Gespannt bin ich auch auf die ersten Stimmen zu I Photo, sollte es nur annähernd so sein, wie angekündigt; Adobe Photoshop...
     
  4. appelknolli

    appelknolli MacUser Mitglied

    1.157
    0
    13.11.2001
    der neue imac ist ein absoluter hammer anschlüsse ohne ende und ein geniales design, wo ist bitte aber die daseins berechtigung vom QS bis auf den MP lohnt sich der mehrpreis doch gar nicht mehr, oder?
     
  5. lostreality

    lostreality MacUser Mitglied

    6.155
    781
    03.12.2001
    Apple hat das beste vom Cube und iMac zusammen gefasst. Die winzigen abmessungen sowie die Prozigeneration vom Cube, und und die All-in-one Lösung sowie den Preis!!!! vom iMac. Congratulations Apple.

    In nächster Zeit ist es wohl schwachsinnnig ein QS zu kaufen, man sollte besser warten bis der G5 rauskommt, hoffentlich auch mit neuem revulutionärem Design wie der iMac!
     
  6. Jackintosh

    Jackintosh MacUser Mitglied

    404
    0
    19.11.2001
    Graphikfähigkeiten?

    Schade finde ich nur, daß es keine austauschbare Graphik-Karte gibt. Die GeForce 2 MX ist in zwei Jahren bestimmt nicht mehr ausreichend für die neueste Spielegeneration. Da ich gerne spiele, ist das schon ein Argument für mich.

    Ansonsten ein genialer Wurf, jetzt will ich nur noch sehen, wie der iMac im Original aussieht.
     
  7. maclooser

    maclooser Thread Starter MacUser Mitglied

    1.107
    0
    10.11.2001
    Glaubst Du nicht, daß in zwei Jahren schon wieder alles besser, schneller und größer ist? Schau Dir mal die "alten I Mac's" an, mit wieviel Videoram die arbeiten? Ich glaube eher, die Neider der anderen Seite werden immer größer. Selbst Bill Gates Ankündigungen sind nicht so überbewertet worden, wie es in den letzten Jahren der Fall war. Aber dieses kleine Etwas hat manchen Redakteur dazu gebracht, zumindest darüber nachzudenken, warum er sich immer noch mit etwas anderem herum schlägt. Das einzige Handikap, das ich bei Endusern sehe, ist immer noch der Preis; der zwar gerechtfertigt ist, aber nach deutschen Einschätzungen zu hoch liegen soll. Wenn man die "Gadgets" (also iTunes, iPhoto usw) preislich gewichten würde, was dann. Und mal ehrlich: Wir beschweren uns schon, wenn unser Betriebssystem einmal nicht das macht, was wir wollen. Ab und zu leiste ich mir das Privileg, nicht auf MAc's zu arbeiten mit dem Ergebnis:
    -Never change your System!-;-)
     
  8. lostreality

    lostreality MacUser Mitglied

    6.155
    781
    03.12.2001
    Der Preis ist eher eine Sache der Werbung sprich: Der neue iMac ist priswerter als die üblichen PC-Systeme. Ich meine einen Rechner für ca 3500 DM (oder ca 1800 €) mit DVD Brenner CDRW, 15" TFT, Firewire, Ethernet etc sowie die angesprochenen Gadges (das üweit überlegene Design las ich mal aus da dies sowiso unbezahlbar ist) such das mal beim Media Markt.
    Apple muss dies nur dem Kunden in der Werbung veranschaulichen.
    Gleiches gilt für den iPod, ich hab auch keine 1000 DM für ein MP3 Player aber im vergleich zu den Üblichen auf dem Markt sit das Ding im Preis-Leistungsverhältniss das wohl beste am Markt befindliche.

    Apropos Preis-Leistungsverhältniss, Apple hat dies bezüglich weit verbessert! Mein G3 der ersten Generation hatte nicht so ein gutes P-L Verh. wie die heutigen Mac's.

    Zu "never change your System" kann ich nur hinzufügen: ...and never change your claim to supreme design!
     
  9. lostreality

    lostreality MacUser Mitglied

    6.155
    781
    03.12.2001
    O.K. der SuperDrive iMac kostet 2.550,84€ (4.989.01 DM) aber ich denke das Preis-Leistungsverhältniss ist totzdem Spitze!

    Kann es sein, daß der US iMac erheblich billiger ist? Im US Store kostet der SuperDrive iMac 1.799,00$ im Deutschen Store wie gesagt 2.550,84€ der aktuelle Kurs ist 1 Dollar = ca. 0,89€ ???
    Sind die Export/Importkosten so hoch? :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2002
  10. Jackintosh

    Jackintosh MacUser Mitglied

    404
    0
    19.11.2001
    @maclooser:
    Genau das meine ich ja, in zwei jahren ist alles viel weiter, incl. der Spiele. Dann kann ich meinen iMac durch einen neuen ersetzen, weil die Graphik-Fähigkeiten nicht mehr ausreichen. Mein momantener Mac ist ein 62 Monate alter Klon und er arbeitet gerade noch so, weil ich ihn ausbauen konnte. Deshalb schmerzt mich der Gedanke schon, daß ich den nächsten Rechner nicht mal halb so lange nutzen kann. Für einen Tower wird es bei mir allerdings nicht reichen :(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - star born
  1. Macbeta
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    755
    bassist75
    22.06.2010
  2. Macbeta
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    567
    Maverick79
    18.06.2010

Diese Seite empfehlen