800 mb Cd brennen mit Toast

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von BohJazz, 21.06.2005.

  1. BohJazz

    BohJazz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2005
    Hallo,

    Mein Imac liest keine 800mb Rohlinge, geschweige denn dass ich mit Toast eine 800 mb Datei brennen kann.

    weiss jemand Rat?

    gruß
    Bohjazz
     
  2. Banzai-Bug

    Banzai-Bug MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    08.01.2004
    lol wie früher zu PC Zeiten :)

    Bitte nicht ernst nehmen:
    Was für einen Film hast du denn gezogen *g*

    Eine 800 MB Datei heißt nicht unbedingt, dass diese auch 800 MB platz auf der CD braucht - so verhält es sich bei svcd's oder vcd's.

    Wenn das aber eine "daten" Datei ist, dann siehts eher schlecht aus. Mir ist kein Programm bekannt was "überbrennen" beherscht. Toast kanns nicht - in der Windows Welt geht das (z.B. mit nero).

    Nun, da eine 800 MB CD ein nicht zugelassenes Format darstellt wirst du leider nichts am Mac ausrichten können. (so jedenfalls mein Wissensstand)
     
  3. mac-onkel

    mac-onkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2001
    überbrennen kann man am mac weder mit bordmitteln noch mit toast. es gibt allerdings gratis tools, die das erledigen.

    ich sag das jedem, aber im forum muss ja auch was los sein;-) geh mal auf google.de und gib folgendes ein: mac 800mb disc burn

    ich wette mit dir du findest es so oder ähnlich. leider weiss ich nicht mehr den namen des tools.

    warum habt ihr eigentlich alle sone angst vorm googlen?? *g*

    viel spass dann beim "überbrennen"!

    andré
     
  4. MIC71

    MIC71 Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2004
    weil viele jungs hier einfach so was von faul sind, ekelhaft ...frag mich manchmal eh, warum noch auf den x-ten tread reagiert wird :D
     
  5. mac-onkel

    mac-onkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2001
    das frag ich mich auch. vor allem die threads mit solchen typischen "mac mini themen". es gibt sie 100fach und dennoch schlagen sich manchmal die leute darum noch ein 1000stes mal zu erklären, dass man sich tools aus dem sagenumwobenen internet laden kann. ein paar begriffe ins google textfeldchen eintippen und einfach mal gucken. ich denke das geht zu 90% schneller als hier zu fragen.

    das mit dem überbrennen kann ich aber noch nachvollziehen.

    nur manchmal werden fragen gestellt bei denen ich mich wundere, dass die leute, von denen die frage kommt, nicht noch erklärt bekommen wollen wie man eine maus bedient oder wo man den rechner einschaltet. ;-)

    naja halb so wild. ich empfinde das persönlich nur immer als "thread spam". dass man das mit aktuellen foren systemen nicht filtern kann is schade. oder geht das schon? ICH GOOGLE EINFACH MAL *ggg*
     
  6. MarcJLH

    MarcJLH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Am Googeln ist ja keineswegs was auszusetzen, mache ich auch häufig genug, aber ihr werdet es nciht glauben, man findet nicht zu allem eine Lösung unter Google,zumindest wenn man Macianer ist, bei Windows sieht das anders aus. Kann verstehen, wenn ihr manche Beiträge doppelt und dreifach beantworten müsst, aber wenn alle im Forum nur noch googeln würden und alles finden würden, dann wären die Meisten hier "arbeitslos" :)

    Gruss,

    MarcJLH

    (Nicht allzu ernst bitte nehmen! Möchte keinem auf die Füße treten!)
     
  7. mac-onkel

    mac-onkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2001
    ne gibts nich wirklich.. schade ;-)
     
  8. mac-onkel

    mac-onkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2001
    achwas.. zu ernst sowieso nicht. es is nur sowohl etwas nervig als auch zum schmunzeln, wenn man sieht, dass eine frage zum 100sten mal kommt. is ja nciht so wild.

    ich muss sagen, wenn ich erst hier suche und dann bei google, dann finde ich alles, was den mac angeht. dann nochmal versiontracker checken und "zaaack" hat man die lösung. ;-) man muss nur mit bedacht suchen und sinnige strings formulieren.

    halb so wild. ich freu mich ja auch über neue mac user, die nciht so hysterisch und irrational auf die intel meldung reagieren.
    jeder fängt ja mal an.

    ich bin schon eeewig angemeldet, aber hab kaum threads zu verbuchen. ich hab mir auch vorgenommen etwas aktiver mit zu arbeiten.

    also weiterhin... locker bleiben *g*
     
  9. mac-onkel

    mac-onkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2001
    rede ich wirres zeug? verzeiht!
    das muss die hitze sein. erst im büro mit klima anlage gehockt und nun zuhause in der dachwohnung *schwitz*
     
  10. MarcJLH

    MarcJLH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.04.2005
    War auch nicht böse gemeint, ausserdem: Seht es mal von der postiven Seite- Meiner Meinung ist das hier ein saukompetentes Forum! *g* (Nur absolut POSITIV gemeint!) Ich habe bisher fast alles lösen können, dank Eurer Hilfe, ich muss wohl manchmal noch an meinen Google-Strings arbeiten, um wirklich alles zu finden, denke ich! Werde am Ball bleiben! :)

    Gruss,

    MarcJLH
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen