80 GB S-ATA aus MBP in ein externes Gehäuse bringen bzw. andere Lösungen ?

Diskutiere mit über: 80 GB S-ATA aus MBP in ein externes Gehäuse bringen bzw. andere Lösungen ? im Peripherie Forum

  1. softdown3

    softdown3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    03.08.2006
    Hallo,

    Trotz etwa 30-minütiger Suche (Jetzt reichts! :D ) konnte ich leider keine für mich passende Lösung finden.

    Also ich habe nachdem ich eine 160 GB S-ATA HDD von Hitachi in mein MBP einbauen ließ, die originale 80 GB S-ATA Platte übrig.

    Was nun damit machen ? Klar, in ein externes Gehäuse damit und als externe HDD nutzen.
    Nur das Problem ist, wie vielen hier bekannt sein sollte, dass es nach meinem Kenntnisstand genau 3 Gehäuse gibt, die S-ATA HDDs mit USB und Firewire (für mich das Wichtigste) Anschlüssen aufnehmen. Und die liegen allesamt bei 90 €, was mir weitaus zu teuer ist.

    Was also tun ?

    1. HDD verkaufen, eine IDE 80 GB kaufen und in ein IDE FW Gehäuse packen und glücklich sein ?

    2. HDD verkaufen und eine fertige externe 80er mit FW-Anschluss kaufen ?

    3. HDD behalten, denn ich habe nur ein günstiges für FW und mit internem SATA Anschluss übersehen ?

    Im Grunde, brauche ich nur eure Empfehlungen, was eurer Meinung nach wohl am Sinnvollsten (und auch am kostengünstigsten) ist.

    Gruß
    softdown3

    P.S.: Kann man diese 2,5er SATA HDDs auch an einem Desktop-PC anschließen ?
     
  2. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.05.2004
    :) 3 ! :)
     
  3. softdown3

    softdown3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    03.08.2006
    Dann nenn mir doch bitte noch Modell und Hersteller.
     
  4. eagel

    eagel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    01.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2006
  5. softdown3

    softdown3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    03.08.2006
    Kenn ich schon lange.

    Hat aber eben leider nur USB 2.0 und kein !
     
  6. eagel

    eagel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    01.07.2005
    und kein?
    wohl firewire 400 mh?ja auch ein kriterium wo ich nix finden kann
     
  7. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Volksmac hat schon Recht, es ist Tor 3! :)

    Siehe hier.

    Gruß, eiq
     
  8. nur_borussia

    nur_borussia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    23.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2006
  9. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Da wird der Einbau von SATA-Platten allerdings etwas länger dauern... ;)

    Gruß, eiq

    PS: Eigenwerbung? Ich hoffe mal nicht...
     
  10. softdown3

    softdown3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    03.08.2006
    @eiq:

    Nein, er hat nicht recht. Das ist eines der Gehäuse, das etwa 90 € kostet und damit absolut uninteressant ist !

    Siehe hier:
    http://www.cyberport.de/item/1075/997/0/73553/onnto-tb-s12o-usbfw400fw800-combo-hd-gehaeuse-25zoll-int-sata.html

    Gruß
    softdown3
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ATA aus MBP Forum Datum
ATA/IDE-Festplatte entsorgen – wie löschen? Peripherie 08.07.2014
externe Festplatte am USB auf s-ata adapter abschalten Peripherie 10.05.2011
Docking Station für S-ATA Festplatten !??! Peripherie 12.12.2010
Alte ATA-Festplatte - wie Daten retten? Peripherie 28.03.2009
Icecube mit S-ATA Festplatte aus iMac G5 verwendbar???? Peripherie 06.02.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche