64 MB vs. 128 MB Grafik-RAM bei PB 15"

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von trelkowski, 29.03.2005.

  1. trelkowski

    trelkowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2005
    Ich spiele mit dem Gedanken, den tugendhaften Pfad der PC-Bastler zu verlassen und mir ein PB 15" zu kaufen. Ich möchte im Büro ein Formac Display mit 20,1" (1600x1200) via DVI anschließen.

    Genügen dafür die 64 MB Grafik-RAM, denn dann braucht es nur ein 1.5 GHz PB sein, oder muss es unbedingt die 128 MB Variante mit 1.67 GHz sein? Den Arbeitsspeicher wollte ich auf 1,5 GB aufstocken - macht Sinn, oder?

    mfg
    trelkowski
     
  2. Die Milch

    Die Milch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2005
    Hallöchen, also zu deinem Displayproblem: Normalerweise dürfe das 20,1'' Display mit der genannten Auflösung mit der 64 MB Karte laufen (wenn Du auf mal den direkten Vergleich mit dem 23" Apple Cinema HD Display machst, das hat ne größere Auflösung und ist mit der kleinen Grafikkarte zufrieden).
    Zu der Speicherfrage, ich habe mir vor einigen Wochen das 1.67 GHZ Book (mit großer Grafikkarte) gegönnt und mir reicht die 1GB Speicherkapazität. (Die Speicherverwaltung läuft auf nem Apple ja etwas anders als bei nem PC). Aber für die Frage, wieviel Speicher Du brauchst, müsstest Du schon etwas detaillierter sagen, was du da alles mit machen möchtest. Falls Du Videos schneiden usw willst, wirst Du mir 1GB wohl nicht klarkommen...
    Aber ich bin mit meinem PB mehr als zufrieden und würde es mir bis Dato immer wieder zulegen
     
  3. trelkowski

    trelkowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2005
    Berufsbedingt muss ich mit der CreativSuite darauf arbeiten können und die eine oder andere Präsentation erstellen. Video-Bearbeitung kommt bei mir eher selten vor. Wichtig ist mir weiterhin die Akku-Laufzeit - daher der Gedanke an die 1.5 GHz Version mit 1,5 GB RAM (habe auf meiner aktuellen Arbeitsplatz-Dose 2 GB - ist ein P4 mit 2.8 GHz - der Unterschied zwischen 1 GB und 2 GB unter Photoshop ist gewaltig.), die soll wohl etwas weniger Strom ziehen.

    Ich habe in einem der "unzähligen" Mac-Foren, die ich in letzter Zeit durchstöbert habe, gelesen, dass im Dual-Display-Betrieb der Grafik-RAM beim Mac gesplittet wird? Nur belegen konnte das irgendwie keiner.
     
  4. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    239
    MacUser seit:
    28.01.2004
    Zur Grafikkarte. Der größer RAM der Grafikkarte ist zwingend erforderlich für das 30" Display von Apple, alle kleineren Monitor-Modelle laufen auch klaglos mit 64 MB. In den Systemprofiler wird angezeigt, daß der der VRAM zwischen den beiden Displays (bei mir ein CRT mit Auflösung 1600-1200) aufgeteilt wird. Benutze ich nur das PB werden die kompletten 128 MB VRAM genutzt. :cool:
    Zur Speicherfrage, je mehr Speicher desto besser, klar nur für Surfen und Office reichen 1 GB locker, aber mehr schadet nicht und Adobes Programme "lieben" Speicher und danken es dem Anwender mit deutlich besserer Performance. :D
     
  5. trelkowski

    trelkowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2005
    Da ich nicht plane, ein 30" Display in naher Zukunft zu erwerben, bleibt es wohl bei den 64 MB. Wie hoch ist der Unterschied zwischen der Akku-Laufzeit 1.5 GHz und 1.67 GHz? Neben der Wärmeentwicklung wurde mir auch diesbezüglich zum 1.5 geraten.

    Welchen Händler sollte man bevorzugen Preis/Leistung/Service - Cyberport, DigitalPlanet oder direkt den Store? Ich habe zwar einen AppleServicePartner in der Nähe, die haben aber kaum Geräte vor Ort und bestellen immer direkt bei Apple.
     
  6. v-X

    v-X Gast

    denke die Akkuleistung wird nicht viel unterschiedlicher sein, höchstens wenn man immer auf maximaler Leistung arbeitet, bei automatisch wird kein großer unterschied zu merken sein.

    Nochmal zur Grafikkarte, ich benutze ein 12" PowerBook mit 2.Monitor, zum Geburtstag kommt en 20" Apple Cinema Display hinzu.
    Wenn man das PowerBook ans Netzteil anschließt und zusätzlich externe Tastatur und Maus hat, so kann man es zugeklappt benutzen und die ganze Grafikleistung kommt dem externen Monitor zu Gute.
    Damit funktioniert es dann alles wunderbar, und mein 12" hat nur ne GeForce 5200GO mit 64mb ram, also sollten für dich auch 64mb reichen, wenn du aber das Geld hats kauf 128mb
     
Die Seite wird geladen...