60 Gb oder externe Festplatte??

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von TommyNeuss, 23.10.2004.

  1. TommyNeuss

    TommyNeuss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Hallo zusammen,

    werde mir heute im Apple Store ein IBook bestellen, es stellt sich nur noch eine Frage....Da ich eine große Menge an Bildern und Mp3´s habe und die gerne komplett archivieren würde, überlege ich, eine große Festplatte intern oder extern zu nehmen. Habt ihr da Erfahrungen?Wird das Book sehr langsam wenn man die 60 Gb annähernd voll macht? Wie ist die Gedchwindigkeit bei einer externen Platte?? Hoffe einer von Euch kann mir da bei der Kaufentscheidung helfen, bin leider noch Neuling :(

    Aber möchte schnell dazugehören....

    Gruss Thomas
     
  2. angelus sum

    angelus sum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.04.2003
    Hi Thomas,

    eine externe Festplatte ist immer gut um via Backup eine Datensicherung zu gewährleitsten. Sprich: Bei mir nicht ohne.
    Habe selbst ein PB mit 40GB Platte und noch 9GB frei. Dabei Habe ich einen Großteil meiner CD's eingelesen (ca. 1600 MP3's) und jedem Menge Bilder (ca. 4500). Außerdem ca. 1GB Private- und 4 GB Firmendaten. Weiss nicht, was Du so draufspielen willst. Möglicherweise ist dies ein Anhaltspunkt für Dich.
    Die externe Platte am Firewire ist schon etwas langsamer. Schwierigkeiten bekomme ich, wenn ich von dort Daten brennen will. Die muss ich mir erst auf die Platte im Rechner spielen.
    ...hmmm, was noch: Ach ja, MAC's sollten mir ausreichend RAM ausgestattet sein. Das mögen sie und macht Geschwindigkeit aus. Habe 512MB RAM und bin ständig an meiner Speichergrenze (lt. Aktivitäts-Anzeige). ...also ruhig etwas mehr, wenn Du nicht ständig Programme auf und zu machen willst.

    Gruß

    Holger
     
  3. TommyNeuss

    TommyNeuss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Hallo Holger, danke für die schnelle Antwort.

    Also zu Weihnachten wird es auf jeden Fall noch nen 512 MB Riegel geben.
    Das habe ich ja schon in zahlreichen Posts gelesen. Meine Frage ist jetzt noch die, sage wir ich lege alle meine MP3´s auf eine externe Platte. Verwaltet iTunes sie z.B. so als wäre es eine interne Platte oder gibt es da Nachteile.Brennen werde ich eh wohl keine Daten von der externen Platte.

    Gruss Thomas
     
  4. sanamiguel

    sanamiguel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2002
    Eine große interne Platte kann nie schaden. Es wird kostspielig, wenn Du da sparen willst, und später feststellst, daß für Deine Bedürfnisse eine größere Platte sinnvoller gewesen wäre. Eine externe Platte kannst Du Dir später immer noch gönnen.
    Zum archivieren (und zusätzlicher Datensicherung) würde ich auf den DVD- oder ggf. CD-Brenner zurückgreifen.

    PS. Herzlich willkommen im MacUser-Forum :D

    Michael
     
  5. sanamiguel

    sanamiguel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2002
    Müsste in den iTunes-Einstellungen machbar sein.

    Michael

    PS. guckst Du:
    http://www.macuser.de/forum/search.php?searchid=198068
    oder
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=45204&highlight=iTunes+externe+Festplatte
     
  6. oe3vsfm4

    oe3vsfm4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2003
    wenn du es dir leisten kannst eine große platte im ibook zu bestellen, dann mach es. wenn du ein armer student bist - so wie ich - ist eine externe festplatte die viel günstigere lösung.
     
  7. Carsten1973

    Carsten1973 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    Eine externe Platte kann deutlich schneller arbeiten als die interne in den Books. Bei meinem PowerBook ist eine externe über Firewire 800 und Oxford Chipsatz, mit 160 GB und 8 MB Cache, der internen deutlich überlegen.

    Man kann, sitzt man am Schreibtisch, auch von der externen booten. Dadurch erhält man ein sehr schnelles System und muss zudem vertrauliche Daten nicht mit sich umherschleppen. Was will man im Hörsaal schon mit der Steuererklärung?

    Wenn man auch unterwegs "alles dabei" haben möchte sollte man bei der Größe der internen Platte allerdings nicht kleckern. Die Erfahrung zeigt, dass man alle seine Musik auf dem Book platzieren wird solange man keinen iPod besitzt. Und wer einen 12" iBook sein Eigen nennt, der braucht eigentlich keinen iPod mehr.
     
  8. a404tg

    a404tg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    03.01.2004

    Generell sei gesagt je größer die Platte im Rechner ist desto schneller der Rechner, da die Platten in den Power oder IBooks meistens nur 4200 Umdrehungen hat, würde ich beides oder die oben genannte Lösung vor schlagen. Gute 200GIG Festplatten gibt es für 100 ?
     
  9. TommyNeuss

    TommyNeuss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Hallo,

    erstmal danke für die vielen Antworten. Hm, also ich denke ich werde jetzt die 60 GB Platte nehmen. Weiß noch jemand, ob es bei Gravis auch möglich ist Sonderwünsche zu äußern. Oder kriegt man da nur die Standard Modelle mit 30 GB Festplatte?
     
  10. Carsten1973

    Carsten1973 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    Wolltest du nicht im Apple Store bestellen?

    Habe bei Gravis noch keine Macs gekauft. Bei meinem Fachhänder (Apple-Systemhaus) bekommt man die Macs so wie man sie möchte, auch mit Extras. Denke mal Gravis kann dir die BTO auch bieten. Wenn man etwas handelt kriegt man vielleicht noch eine Second-Skin oder den Tastatur-Display-Schutzlappen als Gratisbeigabe. Im Apple Onlinestore ist das handeln mit einem Verkäufer ja systembedingt schwierig.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen