5d benutzer hier? camerawindow drehender ball

Diskutiere mit über: 5d benutzer hier? camerawindow drehender ball im Fotografie Forum

  1. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    hallo

    sobald ich meine 5d per USB an das powerbook schliesse
    kommt ein drehender ball und camerawindow von canon versucht zu öffnen.
    seltsam. ich kann keine bilder downloaden
     
  2. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Ist an der 5D die richtige Übertragungsmethode eingestellt?

    Gruß, eiq
     
  3. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    ja "pc modus"

    letztesmal hat das camerawindow auch schon gesponnen.
    2 oder 3 mal hat er die fotos geladen, aber ich musste oft resetten.
    schade dass kein image auf dem desktop auftaucht wo man die fotos drag’ndroppen kann. so hab ich das mit der D70 immer gemacht per USB kabel auch.

    grad eben meinte camerawindow "es befindet sich keine speicherkarte in der 5d" stimmt aber nicht...is ne Sandisk CF ultraII 1GB drin. 5d ausgeschaltet, CF rein – raus. 5d wieder an das powerbook. keine fehlermeldung mehr. dafür startet camerawindow nun mit einem drehenden ball, der nicht aufhört

    viell. muss ich ein update laden obwohl ich die kamera erst bekam vor 3 wochen.
    auf der canon seite kommt beim laden der software nur:

    Safari kann den Server nicht finden.
    Safari kann die Seite „http://software.canon-europe.com/software/imagebrowser_updaters23611.asp?model=“ nicht öffnen, da Safari den Server „software.canon-europe.com“ nicht finden kann.

    edit: canon telefon support ist zur zeit abgeschaltet.

    es liegt am 10.4.7
    die softw. is nich kompatibel.


    jemand ne ahnung wie ich die CF karte einer kamera als Festplattenimage am desktop mounten kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2006
  4. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Meine Kamera (KoMi 7D) macht das wie Deine D70 und meldet sich quasi als Kartenleser an. Seltsam, daß das bei der Canon 5D nicht geht. Oder gibt es noch Übertragungseinstellungen, die Du noch nicht probiert hast?
    Vielleicht solltest Du die CameraWindow-Software mal soweit ausschalten, daß sie nicht dazwischen funkt. Vielleicht erscheint dann die Kamera als Laufwerk?
    Da ich keine 5D hab, kann ichs leider nicht ausprobieren und nur ein paar Hypothesen aufstellen. :)

    Gruß, eiq
     
  5. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    gute idee, aber ich weiss nicht wie man die canon software "ausschaltet"
    ich hab ganz am anfang mal probiert die CF karte zu mounten vor der install. der softw. ging aber nicht.

    muss mir wohl einen Card Reader kaufen von Belkin
     
  6. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Soweit ich weiss, werden Canon Kameras nicht als Laufwerk gemountet.
    Ist bei meiner Ixus und EOS 350 so. Das wird bei der EOS 5 D wohl nicht
    anders sein.

    Ein Card Reader ist in dem Falle ganz nützlich! :)

    Aber das die Software so abspinnt ist schon ärgerlich.
     
  7. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Cardreader sind sowieso praktisch, weil die eigentlich immer schneller sind als der Transfer direkt von der Kamera per USB-Kabel. Ich kanns nur empfehlen.
    Das ändert natürlich nichts an der Tatsache, daß Du nach wie vor ein Problem mit der Canonsoftware hast. :(

    Gruß, eiq
     
  8. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    könnt ihr mir einen cardreader empfehlen? ich dachte immer die cardreader mounten sich sowieso als image auf dem desktop oder?
    sollte 100% mac osx kompatibel sein.

    ich finds nur lustig das Nikon die CF karten als image mountet am mac und canon nicht. das mounten als image find ich recht flott und dragndrop is herrlich.
     
  9. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Eigentlich sollten alle Kartenleser funktionieren. Zumindest funktionieren alle, die ich hier hab (4 Stück). Mein schnellster ist von Retec (so ein 5 in 1-Ding), ist aber schon mehrere Jahre alt, daher kann es sein, daß es mittlerweile schnelleres gibt.
    Bei Digitalkamera.de gabs im Forum mal einen, der ständig Kartenleser getestet hat. Werd mal schaun, ob ich den finde.

    Canon war schon immer etwas seltsam...

    Gruß, eiq

    Edit: Habs gefunden --> link
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2006
  10. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    danke :) :)

    der blaue hama is wohl gut. aber kann mit den neuen "CF ultra 4" von sandisk
    nicht mehr mithalten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - benutzer hier camerawindow Forum Datum
Casio-Experten hier? Brauche Modell-Zusammenfassung: Fotografie 20.04.2007
Gibt es hier Hobbyfotografen?? Fotografie 03.03.2007
Gibt es KonicaMinolta Dimage A200 Besitzer hier? Fotografie 15.04.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche