5.Tag am Mac .... HELP

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von ReneD, 05.11.2005.

  1. ReneD

    ReneD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2005
    Habe seit 5 Tagen einen neuen Job und nach 30Jahren Windows-PC zum ersten Mal einen Mac zum arbeiten.

    Ich habe meine ganzen Word & Excel-Makros auf den Mac übernehmen können (*freufreu*) und möchte nun die Makros in eine Symbolleiste übertragen und mit eigenen Schaltflächensymbolen versehen. In Win-Office gibts dazu einen Editor - als Alternative gibts mit PAINT.EXE ein banales Pixel-Zeichenprogramm.
    FRAGE: gibt es beim MAC (OS-X) auch einen Schaltflächensymbol-Editor? Oder gibt es ein schnell und einfach zu handhabendes Grafikprogramm? (Photoshop-Elements ist mir für diese banale Arbeit einfach zu umständlich ;-)

    Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte. Danke & beste Grüsse
     
  2. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Graphicconverter müsste schon auf der Festplatte sein und ist neben einem genialen Converter auch ein simples Mahlprogramm.
     
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    Wusste garnicht, dass es 1975 schon Windows gab... :p

    MfG, juniorclub.
     
  4. srmac

    srmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2005
    wieso sollte dieser converter schon drauf sein ?
    hab bei mir in programme nichts gefunden.

    srmac
     
  5. srmac

    srmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2005

    in appleworks gibt es 2 Zeichen/MalProgramme:

    - neue Zeichnung für technisches

    - neues Maldokument für eine simple Malumgebung


    srmac
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2005
  6. dust123

    dust123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.01.2005
    Ist Graphicconverter nicht nur bei den Powerbooks im Lieferumfang enthalten?
     
  7. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Keine Ahnung, wenn er noch nicht drauf ist einfach runterladen. Ist quasi das Schweizermesser für Grafikformate.
     
  8. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    31.01.2005
    Ist aber Shareware, kostet zwar nicht die Welt (ich glaube ~30€), aber es ist wahrlich zu empfehlen.

    MP
     
  9. ReneD

    ReneD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2005
    Herzlichen Dank

    Herzlichen Dank für alle Antworten.
    Schade, dass kein entsprechender Editor zu bestehen scheint (war unter Windows ein willkommenes Tool - naja, wenigsten etwas :D ) - aber eben mit Graphikconverter wird's sicher auch klappen.
    Ein tolles Wochenende
    ReneD
     
  10. elektrischer Mönch

    elektrischer Mönch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    09.09.2005
    Habe gerade mal nachgeschaut, auf dem Neuen Powerbook
    ist der Graphicconverter serienmässig schon drauf.

    Schönes WE wünsch ich allerseits :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen