5.1 surround am PB? NTFS platte formatieren?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von fLaSh84, 25.08.2004.

  1. fLaSh84

    fLaSh84 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    25.07.2004
    huhu, folgendes problem.

    ich will in den nächsten zwei wochen meinen windoof pc endgültig aus meinem leben verbannen, also alt in stückchen bei ebay verscherbeln ;)
    hatte mir den vor zwei jahren zum geb-tag zusammengestellt, war damals absolutes high-end ;)
    unter anderem auch nen 5.1 System von Creative für 350€
    das ist das einzige des pc-systems, was ich weiter verwenden will.
    wie bekomm ich das jetzt ans powerbook angeschlossen?

    und die zweite frage...

    ich will die beiden 40gb platten ausm pc noch fix ans pb anschließen um paar daten rüberzuschieben und sie dann zu formatieren zwecks verkauf. die eine ist FAT32 formatiert, da sollte es keine probleme geben.
    wie siehts mit der NTFS platte aus? kann ich von der daten rüberziehen und sie formatieren?

    danke
     
  2. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Der Einfachheit halber würde ich den kompletten Rechner übers Netzwerk mit dem PB verbinden, und die Daten übers Netzwerk ziehen. Dann spielt auch das Dateisystem keine Rolle.
    Einzelne Platten müsstest du sonst in externe Gehäuse packen (Firewire oder USB), und dann an das PB anschließen. Lesen kann Mac OS X Fat32 und NTFS ohne Probleme. Nur schreiben kann OS X nicht auf NTFS-Partitionen.

    cla
     
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Es gibt eine USB 7.1 Soundkarte mit diversen Anschlussmöglichkeiten.
    M-AUDIO Sonica Theater 7.1 USB Audio Adapter - Mac/PC
    Recht teuer: 125,- Euro

    Was anderes fällt mir gerade nicht ein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen