400G- Platte langsam?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von deGier, 27.07.2005.

  1. deGier

    deGier Thread Starter Banned

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    19.07.2005
    Hallo,

    ich möchte (nein, werde) mir den iMac zulegen. Aber nicht mit der 250er sondern mit der 400er Platte. Ich lese schon länger hier mit und irgendwann hat sich jemand etwas abfällig über die Performance der 400er- Platte geäußert. Den Beitrag finde ich aber nicht wieder. Gibt es da genauere Angaben/Erfahrungswerte?
     
  2. Knuubs

    Knuubs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2005
    Wenn man damit Leben kann, dass es für den Mehrpreis eine 250er als externe Platte gibt, ist die Grosse eine gute Wahl. Man möge mich korrigieren, aber die bislang verbauten 250 GB Platten waren entweder von Maxtor/Seagate/WD. Die 400er ist bis dato ausschliesslich von Hitachi.

    Ich war zuerst auch skeptisch, da kaum Erfahrungsberichte vorhanden sind und IBM-Platten (jetzt Hitachi-Storage) nicht immer Top waren.

    Laut THG eine FP mit wirklich guter Perfomance.

    Für mich waren eher die technischen Daten als der zusätzliche Speicherplatz kaufentscheidend.

    Im täglichen Betrieb ist es mein leisestes Laufwerk. Die Temperatur steigt nach stundenlangem Rödeln nicht über 53 °C.
     
  3. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Kann ich nur bestätigen. Obwohl viele gegenüber IBm/ Hitachi abgeneigt sind (aufgrund einer mangelhaften Serie), kann ich nur bestätigen das Hitachis wohl den besten Kompromiss zwischen Wäre-, Geräuschentwicklung und Performance bringen.

    Im Vergleich zur 250er Hitachi ist das 400GB Modell minimal langsamer aufgrund der höheren Zugriffszeit... aber das ist sicherlich nicht wahrnehmbar.

    ciao
     
  4. deGier

    deGier Thread Starter Banned

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    19.07.2005
    Das sind gute Nachrichten. IBM/Hitachi gehörte und gehört für mich zu den besten Adressen bei Festplatten, egal, was der Volksmund sagt.

    Danke für das Feedback, ich bestelle jetzt. :cool:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen