3ds max / discreet / plasma für nicht für mac?!

Dieses Thema im Forum "3D und CAD" wurde erstellt von sevY, 30.06.2003.

  1. sevY

    sevY Thread Starter Gast

    hallo zusammen,

    ich bin auf der suche nach einem PROFESSIONELLEN 3D programm.

    ich habe gehört das discreet´s 3D STUDIO MAX (+ PLug-ins) sowie PLASMA der absolute standard sein sollen.

    nur auf der herstellerwebsite habe ich die ganze zeit nur p4 / intel recommendations gefunden, VON MAC KEINE SPUR!

    jetzt bin ich ersteinmal platt. womit arbeiten die profis ind hollywood? mit intel p4 prozessoren unter windows 2000 ? nicht wirklich oder...

    was ist nun DAS NON-PLUS-ULTRA 3D Programm ?
    kann man das auch für WEB nutzen, wenn nicht, was denn?

    gr33tz 409 co0ffFƒ33m4k3R
     
  2. lemonstre

    lemonstre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    12.03.2003
    leider sieht es mit caad und 3d programmen gerade im konstruktions bereich nicht sehr gut aus. der marktführer discreet & autodesk hat den mac sektor bisher nicht oder nur sehr schlecht supportet. da ich über meinen ehemaligen lehrstuhl gute kontakte zu autodesk und discreet habe weiss ich aber das es nicht mehr zu lange dauern wird bis zumindets autocad und vielleicht auch 3d studio auf den mac portiert werden.

    für die umsetzung von autocad gibt es bereits eine projektgruppe und ansprechpartner für mac bei autodesk. den status von 3d studio bringe ich mal in erfahrung.
    der neue g5 wirds schon richten ;)

    gruss
    lemonstre
     
  3. sevY

    sevY Thread Starter Gast

    super, vielen dank :)

    wo hast du denn unterrichtet?

    wie sieht es eigentlich mit MAYA aus? da soll es ja sogar eine kostenlose educational version geben... das finde ich prima.

    also arbeiten zb. die pixar studios tatsächlich mit dosen?


    mfg Yves
     
  4. lemonstre

    lemonstre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    12.03.2003
     

    ich habe an der architekturfakultät der rwth-aachen studiert und unterrichtet.

    maya läuft unter windows, macosx, irix, linux

    wie sich das für ordentliche software gehört :)

    leider ist maya nicht so richtig gut für architektur-aufgaben zu gebrauchen für alles andere ist es erste wahl.

    für win&macos gibt es hier eine "personal lerning" version zum download:

    http://www.aliaswavefront.com/en/products/maya/ple/downloadnow.shtml

    bis auf wenige einschränkungen eine vollwertige maya version mit allem zip und zap

    gruss
    lemonstre
     
  5. Swob

    Swob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.11.2002
    also ich kann MAYA nur empfehlen!
    Meines Erachtens selbst für Architekturvisualisierung mindestens so kraftvoll wie 3dmax. und wenn man einmal die logik gecheckt hat auch sehr viel verständlicher. Und man kann damit wirklich entwerfen!
    ne lerning edition gibts bei alias-wavefront.com (oder so ähnlich) und sehr schöne tutorials bei den digital-tutors.com (auch -oder so ähnlich)
    CAD-mässig geht VectorWorks, ArchiCAD, Microstation

    gruss, Swob
     
  6. Swob

    Swob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.11.2002
    @lemonstre . hätt ich nicht grade meine diplomabgabe, würde ich mich in ne ordentliche diskussion mit dir verwickeln lassen. aber angesichts meiner zeitknappheit freuen wir uns einfach über den neuen vectorshader in maya5 würde ich sagen!

    Gruss Swob
     
  7. sevY

    sevY Thread Starter Gast

    welche einschränkungen hat die learning edition?
    wäre interessant zu wissen, da ich vorhabe, mich sehr intensiv damit auseinanderzusetzen.

    greetz 409
     
  8. Swob

    Swob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.11.2002
    du kannst glaub ich alles machen, hast nur überall wasserzeichen drin. wenns nur für dich ist gehts, aber für die uni bspw. kannstes vergessen. aber es kursieren ja auf jeden fall auch "studentenversionen".
     
  9. sevY

    sevY Thread Starter Gast

    was sind wasserzeichen? ich hab davon gehört aber wie geht das genau? was bewirken diese?
     
  10. pixo

    pixo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Die Maya PLE Version ist sozusagen ein Maya Complete Paket. Man hat keine Fluid Effects, Maya Cloth usw. und Im Viewport sieht man permanent ein Wasserzeichen.

    So:

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 3ds max discreet
  1. Maccerer
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    386
  2. forumtipper
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    733
  3. buzz89
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.264
  4. homunkulus
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    530
  5. Floezen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    591

Diese Seite empfehlen