3d prog für den MAC

Diskutiere mit über: 3d prog für den MAC im 3D und CAD Forum

  1. ret

    ret Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2007
    hi zusammen,

    gibt es ein 3d programm für mac´s ???
    nicht so ein wintel-geschuster, sondern echt für den mac?

    gruß
    ret
     
  2. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    13.10.2004
    Wie du in den Wald rufst, so schallt es wieder heraus:

    Ja, so etwas gibt es. :)


    Edit, weil ich nicht soo fies bin; ist hier etwas für dich dabei???
    http://www.pure-mac.com/3d.html
     
  3. ret

    ret Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2007
    guter wald :)
    die frage war bewusst so offen gewählt, weil ich in einem swish (window / flash) forum flagge für mac beziehe und dort gegen mühlen kämpfe.
    aktuell liest sich das so:
    >>
    Gibt es eigentlich nen gutes 3D Programm für den Mac? Ich arbeite auf der Arbeit ausschliesslich mit Mac und privat mit PC................
    Die haben doch grad das gleich Problem mit dem neuen MAC OS/X Betriebssystem da laufen PS, Illustrator und so noch nicht richtig............. Hate mir der Adobe Support gesagt............
    Naja egal aber Power Mac Notbook hat halt auch nen geiles Design..............
    <
    oh nein ...
    mal ganz schnell ein klares NEIN.
    die haben NICHT das gleiche problem.
    geht ja auch gar nicht ..., denn das neue mac 10.5 ist ja noch gar nicht auf dem markt.
    der marktstart ist für märz avisiert.

    3d [hier war ein link zu einem mir bekannten programm drunter]
    >
    Lüge
    es gibt kein 3d prog für den MAC sondern nur "3d Programm für Intel-based macs" quasi dann unter windows
    oder irr ich mich da
    >
    Also zunächst einmal:
    Die haben doch grad das gleich Problem mit dem neuen MAC OS/X Betriebssystem da laufen PS, Illustrator und so noch nicht richtig
    ist falsch, denn das neue MAC OS gibt es noch nicht!
    Naja und zur eigentlichen Frage... für Videoschnitt, Design und co ist ein Mac schon top, für reine Programmierung allerdings nicht.
    Im Endeffekt ist es aber ne Glaubenssache... Kenne große Agenturen, die ausschließlich mit
    PC´s arbeiten, dann wiederum Grafiker, die ohne MAC nicht mehr wollen
    Wie Du dich auch entscheidest, wenn Du dir einen guten PC holst, hast Du auch nicht wirkliche Nachteile und schon gar nicht, wenn es für den privaten Bereich ist. Ich für meinen Teil arbeite mit beiden Systemen gerne, wobei mir das Tiger OS von Mac besser gefällt, bzw sagen wir, es stabiler ist. Was Vista allerdings für die PC´s bringt weiß ich noch net, habs noch net gesehen bzw. getestet!
    Hoffe, dass konnte Dir ein wenig weiterhelfen!
    @ spurlos: ne du irrst dich nicht! soweit ich weiß läuft außer intel based macs, nur blender drauf!
    <
    na dann ... [hier sezte ich deinen link drunter]
    >
    hast mich eines besseren belehrt hab aber mein cinema 4d nur für den PC. am mac arbeite ich ausschließlich mit der creative suite...daher hab ich es selbst noch nicht ausprobiert!
    danke für den hinweis
    <
    will nicht belehren ... nur klären :)
    >>

    verstehst du warum der unklare ruf nach dem - "ob überhaupt" ??? :)

    ich danke dir auf jeden fall :)
    gruß ret
     
  4. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    13.10.2004
    Nun habe ich verstanden. Aber nur ein kleiner erklärender satz zu Anfang (Bsp.: Bekannt gleuben nicht, dass es 3D-Programme für nen Mac gibt...) hätte ja gereicht, so dass du nicht den halben Roman darstellen müsstest. :)Naja, auf jeden Fall sollte mein Link dir die Überzeugungsarbeit ziemlich erleichtert haben. Viel Erfolg weiterhin. :)
     
  5. ret

    ret Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2007
     
  6. mex

    mex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    08.03.2005
    Und Cinema 4D läuft nicht nur auf dem Mac, es läuft sogar ganz hervorragend. Ich habe gerade meine PC-Workstation verkauft, weil ich mit Cinema am Mac besser arbeiten kann.
     
  7. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Du irrst Dich.
    Es gibt Intel-Macs und (früher) PPC-Macs, und jeweils dafür optimierte OSX-Software.
    Mehr zum Thema: http://www.apple.com/de/universal/
    Die gängigen CAD- bzw. 3D-Pakete für OSX haben auf Universal umgestellt.

    Zu den einzeln verfügbaren CAD-Programmen, siehe hier:
    http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=1780106&postcount=4
     
  8. ret

    ret Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2007
    wieso irre ich?
    und was hat die unterscheidung von powermac und intelmac damit zu tun?
    (habe aus sympathie und interesse die entwicklung von apple verfolgt)
    es gab doch wohl unter jedem prozessor, also zu jeder zeit - entsprechende programme?

    ich brauchte lediglich "fundierte" unterstützung (wie von Jim Panse erhalten), um das vorurrteil aus dem windowslager "es gäbe für den mac zu wenig qualifizierte software" zu entkräften.

    was ja auch eindrucksvoll passiert ist ;)

    gruß
    ret
     
  9. Kermet

    Kermet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2005
    Moment?!?

    Es soll keine 3D Software für den Mac geben? :kopfkratz:

    Man dekne nur mal an die Anfänge von 3D zurück...
    Da hat der Win User ge:heul:t, dass er sowas nicht hatte.
    AutoCAD und Konsorten wurde für den Mac entwickelt, und später portiert, als man Windows entsprechend einsetzen konnte und die normalen PCs damit umgehen konnten...
    Durch den wachsenden Marktanteil von Win haben sich dann einzelne Firmen wie AutoCAD entschieden, die Mac-Version einzustellen...
     
  10. ret

    ret Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2007
    halt, halt, halt ...

    dein post ist ein grund für meinen anfangsroman samt einleitender worte;)

    hi kermet
    der meinung sind die üblichen windows-user.
    mir ist es ein bedürfnis diesen irrtum zu widerlegen, darüber aufzuklären.

    weißt du, die user, die auf die apple-site gehen um sich dort die vor- und nachteile und möglichkeiten und und und ... ansehen wollen, die brauchst du nicht mehr wirklich überzeugen bzw. ist das nicht mehr viel arbeit, aber die, die in den windows-foren "festhängen" weil sie nicht wissen ... - denen tut so eine "querinfo, so ein link" richtig gut :D

    gruß
    ret
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - prog den MAC Forum Datum
Programm oder Game für den G3 3D und CAD 10.11.2015
3D-Prog für Landschaftsbau 3D und CAD 07.05.2012
Revit für den Mac? 3D und CAD 24.09.2011
CAD Prog für Mac 3D und CAD 22.10.2005
Suche 3D Prog. 3D und CAD 30.03.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche