3. PowerBook mit Problemen, MacBook Pro Akku kaputt?

Diskutiere mit über: 3. PowerBook mit Problemen, MacBook Pro Akku kaputt? im MacBook Forum

  1. Linedance

    Linedance Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    19.03.2006
    Hi Leute,
    so langsam rutsche ich in der Pechvogelliste bzgl. Apple wohl kräftig nach oben. ;)
    Dieses Jahr nun wollte ich endlich umsteigen. Ich bekam einen stationären G4, der klaglos funzt. Nun fehlte ein Notebook.
    Das erste PB das ich kaufte, war DOA (Airport ging nicht) Rückgabe. Zweites PB Touchpad hin. Rückgabe. Beides waren Neugeräte. Also kaufte ich nun ein MBP. Bisher gab es das bekannte leichte Pfeifen und Sorgen nach einer Systemsicherung mit dem HD-Dienstprog. Sonst gab es nur einen glücklichen Umsteiger.
    Also erwarb meine Holde ebenfalls einen Mac, ein PB aus dem letzten Jahr.
    Ergebnis: Zwei glückliche User.

    Heute nun gibt die HD des PB auf... Der Händler schaut morgen mal rein.

    Beim MBP verhält sich neuerdings die Akku-Laderei irgendwie ungewohnt:
    Erst wird der Akku als voll ausgewiesen (vom MBP u. Akkuanzeige), das Gerät schaltet aber nach wenigen Minuten Akkubetrieb ab - dann hab ich plötzlich sprungartige Laufzeitänderungen. Seit heute Abend wird der Akku gar nicht mehr erkannt. Er gibt sich selbst als leer aus, obwohl das Gerät am Netz hing.
    Leider fand ich außer Akku raus und rein bisher keine Ideen für Abhilfe. Falls Ihr mir helfen könnt, wär das schön, denn ich will mein Mac-Grinsen zurück.
     
  2. rosa89

    rosa89 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Du bist wirklich ein Pechvogel :(
     
  3. Linedance

    Linedance Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    19.03.2006
    Nun ja, damit bin ich nicht wirklich weiter
     
  4. Linedance

    Linedance Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    19.03.2006
    es gibt Neuigkeiten:
    Beim MBP war der Akku hin. Ausgetauscht. Am Gehäuse ist die Deckplatte verzogen - Pickup-Service wurde angesetzt, konnte aber nicht realisiert werden, da am PB das Mainboard gewechselt werden muß und ich eine Maschine brauche.
    Nun der Hammer. Nach nur 4 Wochen frag ich an, was nun mit dem Powerbook ist.
    Beim ASP erst mal Ratlosigkeit, Gemurmel während der Suche am PC und gut 10 min Suche nach dem Gerät. Der Kollege wurde gefragt, ob noch irgendwo ein PB G4 liegt - mir wurde sogar die Frage gestellt, in was für einer Hülle das Gerät kam...
    Ergebnis: Man konnte noch nicht reparieren, da keine Teile da sind. Morgen erfahre ich Näheres. Parallel hakt mein Händler ein und bekommt die Aussage, dass man keine Teile bekäme, da Apple mit der Produktion nicht nach käme.
    Also ran an Apple um zu beschleunigen:Die gespräche ergaben, dass das Mainboard bereits Ende September an den ASP geliefert wurde. Man hakt nach.
    Heute früh kommt der Anruf: PB ist fertig. Zauberei? Nein, lt. Apple war das defekte Mainboard bereits am 2.10. wieder bei ihnen. Warum der ASP das Gerät nicht auslieferte, kann man sich nicht vorstellen.

    Dieser ASP schob uns nun schon zum 2. Mal auf die Rolle. Angeblich soll er aber das geringste Übel unter diesen Herrschaften in unserem Bereich sein. Meine Güte, wo bin ich da mit meinem Umstieg nur gelandet?
     
  5. ma66ot

    ma66ot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2006
    Ja man sollte auch dem nettesten ASP nicht immer bedingungslos vertrauen. Bei meinem habe ich dann nach 3 Wochen angerufen. Zuerst meinten sie, dass das Teil nicht da wäre. Gleich darauf hat dann der Techniker angefangen zu suchen und hat dann irgendwi einen Hinweis dafür gefunden, dass das Ersatzteil doch da ist.
    Als ich ihnen das MB zur Reparatur gegeben habe, haben sie mir noch versichert mich anzurufen, wenn das Ersatzteil da ist. Das beste was man machen kann, ist regelmäßig anzurufen und sich zu erkundigen.

    LG
    ma66ot

    PS: Du solltest irgendeine Entschädigung von Apple verlangen. Ruf bei der Apple Hotline an und bestehe darauf. Du hast immerhin 4 Wochen gewartet. Das ist genug. Vielleicht springt ja ein IPod Shuffle raus, den du im Ebay notfalls auch verkaufen kannst.
     
  6. Linedance

    Linedance Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    19.03.2006
    Mir ist ja eine lange Rep.-Zeit in Aussicht gestellt worden. Daher fragte ich auch nicht nach.
    Apple müht sich redlich. Anders kann ich das nicht sagen. Wir haben uns geeinigt.
     
  7. i_lp

    i_lp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    14.08.2006
    Ich habe das 4. Gerät in 6 Monaten!! :D ich bin also erster!
     
  8. Linedance

    Linedance Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    19.03.2006
    Darfst Du gern sein. ;)

    Laß doch mal bitte hören, welche Probs es gab.
     
  9. tomatoatmac

    tomatoatmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    02.11.2005
    Erster ? Ich hab seit Einführung des MBP mittlerweile auch mein 4. ;D
     
  10. Elportato

    Elportato MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    03.12.2004
    Egal aber ich wiederhole mich, ein Vor-Ort Service von Apple wäre schonmal angebracht.

    Ich möchte nichts mehr anderes haben, als eine mac aber für mich gehört ein Vor-Ort Service zu einer Herstellerfirma wie Apple !!

    Ich wäre gerne bereit, dafür auch Geld hinzublättern aber ständig Wochen auf seine Teile zu warten is fürn Arsch !!!

    Dieser ACPP ist für diesen Preis, ein absoluter Witz!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Problemen MacBook Forum Datum
Powerbook G4 liest keine DVD MacBook 21.10.2016
PowerBook: Sudden Motion Sensor - Auslösung nachvollziehbar? MacBook 18.08.2016
Wohin mit (defektem?) PowerBook G4? MacBook 12.08.2016
PowerBook PRAM Batterien - Ersatz MacBook 15.04.2016
Powerbook Refurbished mit Problemen MacBook 18.11.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche