2x FritzBox - wie intern Telefonieren?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von kiltergrend, 16.09.2006.

  1. kiltergrend

    kiltergrend Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    04.02.2006
    Hallo!
    Ich habe 2 "FritzBoxen" im Einsatz - im EG die FB Fon Wlan als Repeater von der FB Fon Wlan 7170 im OG. D.h. oben master unten slave - Internet und Co. funktioniert alles bestens, auch Netzwerkdruck etc., allerdings ist das ganze noch nicht perfekt, weil mir noch die interne telefonie fehlt: Die (analogen) Telefone sind an der jeweiligen fritz.box angeschlossen und untereinander (nur eg oder nur og) funktioniert das auch mit **1, **2 usw. - allerdings habe ich keine ahnung wie man das macht, wenn man von einem telefon an der einen FB, ein telefon an der andern FB anrufen will. Die beiden sind über ISDN S0 miteinander verbunden. *hilfe*
     
  2. kahler

    kahler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.09.2005
    Wenn sie über den normalen ISDN Bus miteinander verbunden sind, dann nur via externer Rufnummer zu entsprechenden Preisen.

    Wenn du eine Fritzbox hast, die einen internen S0 Bus hat, dann würde ich die zweite an diesen hängen, dann sollten auch interne kostenlose Gespräche möglich sein. Ansonsten wäre eventuell noch die Anschaffung einer kleinen ISDN Anlage, an die du die Fritzboxen hängst eine Möglichkeit.
     
  3. kiltergrend

    kiltergrend Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    04.02.2006
    Das ist ja der Fall, die im EG hängt am internen S0 der FritzBox im OG - habe allerdings keine Ahnung wie man die Telefone "von außen intern" ansteuert (also nicht innerhalb der FB, sondern von der anderen FB aus) - die gängigen Tastenkürzel (s.o.) funktionieren nicht...
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Hm, das müsste doch direkt über VoIP gehen...

    Guck mal im IP-Phone-Forum, da findest du sicher eine konkretere Hilfe dazu.

    MfG
    MrFX
     
  5. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Du musst dazu auf die Anschlüsse, an denen Telefone hängen Deine MSN binden. D.h. wenn Du die Nummern 0123, 0124 und 0125 von Deinem Telefonanbieter bekommen hast, dann kannst Du im Konfigurationsprogramm von Fritz die 0123 auf ein Telefon im EG binden und die 0124 auf eines im OG. Dann kannst Du Dich selbst von oben über 0123 unten anrufen.
    VoIP wäre natürlich die eleganteste Möglichkeit, setzt aber einen Asterisk Server voraus. Dieser muss dann permanent laufen. Man kann auf der VMware Webseite eine Appliance, die bereits vorkonfiguriert ist, herunterladen. Dann brauchst Du aber einen PC, der permanent läuft, und der diese Appliance mit dem VMware Player abspielt. Das kann ein Windows oder ein Linux System sein.
    Asterisk ist aber nicht einfach zu konfigurieren. Insbesondere, wenn man sich damit vorher noch nie beschäftigt hat.
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Unter "Telefonie >ISDN-Endgeräte > Interne Rufnummern" kann man doch interne Rufnummern frei konfigurieren.
    Wenn beide Boxen am selben S0 Bus hängen sollte das doch gehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen