2ten Benutzer auf lokalen Mac - Wie Ruhezustand verhindern?

Diskutiere mit über: 2ten Benutzer auf lokalen Mac - Wie Ruhezustand verhindern? im Mac OS X Forum

  1. Klobi

    Klobi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    64
    Registriert seit:
    27.05.2004
    Hallo,

    ich habe auf meinem Mac (10.4.8) einen 2ten Benutzer eingerichtet. Da ich immer angemeldet bleibe, und ich den Bildschirm schütze, kann der andere Benutzer keinen Neustart machen. Wohl aber kann er, wenn er sich angemeldet hat, den Ruhezustand inititieren. Das will ich aber nicht :p

    Wie kann ich das unterbinden?
     
  2. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    also ich habe das jetzt mehrfach durchgelesen, und verstehe es trotzdem nicht!. was heisst: "...und ich den Bildschirm schütze"?, du meinst, wenn du einen bildschirmschoner hast, der kennwortabfrage zur reaktivierung hat, oder was?. wenn ja, wie soll er dann einen neustart machen?

    ich weiss nicht, ob der andere benutzer mit adminrechten ausgestattet ist, oder nicht, und ob man sie wirklich benötigt, um einen reboot auszulösen?. das hat sich aber doch ohne hin erledigt, da: "Das will ich aber nicht".

    boahhh, ich steige da nicht durch.....
     
  3. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Mach Dir nichts draus: Ich weiss im Moment auch nicht, wie man darauf antworten soll. Was ist gegen den Ruhezustand zu sagen? Was ist, wenn er als Admin aus welchen Gründen auch immer, plötzlich nicht mehr (physisch - durch Krankheit, Unfall o.ä.) an den Mac kann?
    Gruss
    der eMac_man
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche