20" imac G5 lauter Startton und Probleme mit Bluetooth

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von zinx, 25.04.2005.

  1. zinx

    zinx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2005
    Hallo zusammen,

    im Februar haben wir uns einen 20ig-Zoll imac G5 gekauft. Wir haben drei Probleme, die laut Hotline von Cancom (hier ist er versichert) "normal" sind:

    1) Beim Hochfahren ertönt der schöne, warme Startton. Wir empfinden Ihn allerdings als viel zu laut. Cancom sagt, daß man den Startton weder ausstellen, noch leiser machen. Wir haben den Ton über die Systemsteuerung komplett ausgeschaltet, aber der Startton lässt sich dadurch wirklich nicht beeinflussen (eine andere Möglichkeit kennen wir nicht).

    2) Drückt man den Ein- und Ausschalter hinten am Gehäuse, dann hängt die Bluetooth-Maus=>"Nix geht mehr" (erneutes Hochfahren erforderlich, dann geht's). Jetzt haben wir entdeckt, daß man den Ein- und Ausschalter etwas länger gedrückt halten muß (3-4 Sekunden), dann hängt sie nur manchmal.

    3) Wir hatten die Bluetooth-Tastatur 1 1/2 Monate. Der Rechner war (auch wegen den beiden erstgenannten Problemchen) vielleicht insg. 6 Std. in Betrieb. Und was soll ich sagen die Batterien sind schon leer. Wir sollen die Tastatur immer ausschalten war der Tipp von Cancom.

    Hattet Ihr ähnliche Probleme? Was sind Eure Tipps?

    Ich möchte keinen falschen Eindruck erwecken. Das sind eigentlich Kleinigkeiten. Der imac G5 ist ansonsten ein SUPER-Rechner.

    Viele Grüße

    zinx
     
  2. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Was für OS Version verwendest Du denn genau?
    Wenn Du den Ein/Aus schalter nur einmal kurz drückst geht der Rechner nur in den Ruhezustand drueckst Du in länger schaltet er sich aus. Warum schaltest Du in nicht übers Apfelmenü aus?
    Hast Du die neuste Bluetooth Software installiert? Vieleicht hilft eine Neuinstallation.
     
  3. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    1. ist kein problem auch kein grund zur reklamation :p
    2. warum drückt ihr den ein und ausschalter im laufenden zustand? wegen ruhe zustand, ausschalten etc.pp.
    3. nach 6 stunden sollten die akkus/battarie nicht leer sein, eventuell mal hochwertigere akkus/ battarien verwenden?
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.04.2004
    Zum Startsound:
    defekter Link entfernt
    Gruß
    Bernd
     
Die Seite wird geladen...