2 Rechner an einer externen Festplatte

Diskutiere mit über: 2 Rechner an einer externen Festplatte im Peripherie Forum

  1. Quizzler

    Quizzler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    02.07.2006
    sers,
    ich liebäugel gerade mit dem Gedanken mir eine externe Festplatte zuzulegen. Will den Datentransver am besten über Fire-Wire machen, aber USB sollte sie schon haben, hat ja leider nicht jeder FW.
    Wenn ich mir jetzt eine mit 2 Fire-Wire anschlüssen hole, kann ich dann auch an jeden Anschluss mit einem Rechner drangehen? Oder is der 2te dann nur ein "Hub" ???
    Am besten wäre natürlich Netzwerk noch dazu, aber da die Festplatte schon so zwischen 300 Gig und 500 Gig liegen sollte und nicht wesentlich mehr als 150€ Kosten darf, kann ich mir Lan wohl abschminken *grummel*

    Thx schonmal im vorraus
     
  2. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Eine FireWire-Platte - ein Controller - ein Rechner.
    Selbst wenn sie mehrere FireWire-Anschlüsse hat.

    Auf die Idee mit mehreren kommt jeden Monat wieder einer. *gähn*


    Aber du kannst deine FireWire-Geräte in Reihe schalten.
     
  3. adi1981

    adi1981 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.03.2003
    firewire - 2 macs - ok. ABER :)

    ich hab folgende verkabelung:

    iMac ---firewire----> ext. platte -----> mac book

    ich will nicht gleichzeitig auf die platte zugreifen, hab jedoch das problem das wenn ich den imac neu booten muss, das dann die platte beim macbook gemountet wird ^^

    glaube zwar nicht das man dies verhindern kann, da sich firewire ja selbst konfiguriert.. jaa es leebbtt, nicht wie das dumme usb ;) ;)
    mit:
    iMac
    ---firewire----> ext. platte
    ---firewire----> mac book
    geht es leider (logischerweise) auch nicht, sobald ich den imac neu starte wird die platte beim macbook gemounted.

    weiss da jemand eine lösung? :)
    glaube nicht das es da was anderes gibt als das kabel halt beim mb auszustecken.. ist halt bissl umständlich.
     
  4. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    23.07.2004
    Eine Lösung? NAS?
     
  5. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Ideen:
    Unmounten, oder Mounten per Skript o.ä. verhindern.

    Ob's eine gute Idee ist, die Platte an zwei FireWire-Controllern angeschlossen zu lassen, ist eine andere Frage..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche