2 ISDN Leitungen mit Internet konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von memphyss, 16.04.2004.

  1. memphyss

    memphyss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2003
    Hallo,
    hab folgendes Problem:

    will mit meinem iBook und ISDN ins Internet, hab aber noch ne Mitbewohnerin. Jetzt hab ich mir überlegt, dass jeder einen Telefonanschluss bekommt (sinnvoll :D ), aber auch jeder mit seinem Computer über dieselbe Leitung ins Internet kann - dass praktisch jeder seine eigene Leitung hat, mit der man dann entweder surfen oder telefonieren kann!

    Das ganze läuft über die Telefonanlage Eumex 520 PC mit vier Anschlüssen für analoge Endgeräte.

    Ist das irgendwie machbar ohne jedesmal umzustecken usw oder hab ich da wenig Erfolgschancen???

    Ist leider nicht mein Spezialgebiet und über die Suche hab ich nichts gefunden...!
    Bin für jeden Vorschlag dankbar!!! clap

    Grüße
    memphyss
     
  2. theodolit

    theodolit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.02.2004
    geht auch ohne telefonanlage!

    in meiner 2er WG haben wir auch einen ISDN anschluss. der ntba hat ja zwei buchsen für die beiden Leitungen. einfach jeweils ein kabel in jedes der beiden Zimmer legen. jetzt muss man nur noch mit einem y-adapter (bei conrad für ca. 5 EUR) das kabel für den computer und das telefon aufteilen. fertig.

    ps.: geht natürlich nur wenn man ein ISDN-telefon hat

    hoffe ich konnte dir helfen
     
  3. memphyss

    memphyss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2003
    danke für die schnelle Antwort.

    Nee, haben nur zwei analoge Telefone, deswegen ja auch die Telefonanlage. Gibts diesen y-Adapter auch für analoge Endgeräte??

    Eigentlich ne gute und günstige Idee, an sowas hab ich gar nicht gedacht!!! :music
     
  4. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2003
    klar gibt's das... ich denke mal, daß Du ja mit dem internen Modem vom Book rauswählen willst, oder? Dann ist das kein Problem!
     
  5. memphyss

    memphyss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2003
    danke!
    super, dann wird das wohl die einfachste und günstigste Lösung sein.

    Wähl entweder über iBook Modem ein, vielleicht kommt demnächst noch ein miniVigor dazu, aber des stellt ja auch kein Problem dar!?!!!


    Grüßle
     
  6. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2003
    der miniVigor hat aber sicherlich ein ISDN-Interface... also muß Du eine 2te Leitung ziehen, dann ist nix mit Y-Kabel!!!
     
  7. Amélie

    Amélie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    05.02.2004
    im prinzip brauchst du nur die 2 analogen telefone und die 2 ibooks (oder rechner) in die 4 analogen buchsen der eumex einzustecken. jedem geräte musst du dann jeweils eine MSN, also Nummer zuordnen. So könnt ihr gleichzeitig, analog halt (also langsam) surfen.

    oder, wenn 1 rechner über isdn ins netz soll, schließt du den an den ntba, mit vigordings direkt an. parallel dazu hängt dann an der 2. buche des ntba die eumex wie siehe oben (mit 1 ibook in analoger buchse halt).

    so y-adapter gibts wohl schon für analoge geräte , aber das bringt bei ner isdn-leitung nix, ohne isdn-wandler oder anlage.

    gruss liebes
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen